City-Triathlon in der Bremer Überseestadt -Teil 1

1 von 98
Rund 800 Triathleten waren dem Ruf des Veranstalters zum Europahafen in der Überseestadt gefolgt, um dort bei Bilderbuchwetter ihre Wettbewerbe zu bestreiten. Im Volks- und Staffeltriathlon waren 500 m Schwimmen, 20 km Rad und 5 km Laufen zu bewältigen. Auf der Olympischen Distanz waren es 1,5 km Schwimmen, 40 km Rad und 10 km Laufen.
2 von 98
Rund 800 Triathleten waren dem Ruf des Veranstalters zum Europahafen in der Überseestadt gefolgt, um dort bei Bilderbuchwetter ihre Wettbewerbe zu bestreiten. Im Volks- und Staffeltriathlon waren 500 m Schwimmen, 20 km Rad und 5 km Laufen zu bewältigen. Auf der Olympischen Distanz waren es 1,5 km Schwimmen, 40 km Rad und 10 km Laufen.
3 von 98
Rund 800 Triathleten waren dem Ruf des Veranstalters zum Europahafen in der Überseestadt gefolgt, um dort bei Bilderbuchwetter ihre Wettbewerbe zu bestreiten. Im Volks- und Staffeltriathlon waren 500 m Schwimmen, 20 km Rad und 5 km Laufen zu bewältigen. Auf der Olympischen Distanz waren es 1,5 km Schwimmen, 40 km Rad und 10 km Laufen.
4 von 98
Rund 800 Triathleten waren dem Ruf des Veranstalters zum Europahafen in der Überseestadt gefolgt, um dort bei Bilderbuchwetter ihre Wettbewerbe zu bestreiten. Im Volks- und Staffeltriathlon waren 500 m Schwimmen, 20 km Rad und 5 km Laufen zu bewältigen. Auf der Olympischen Distanz waren es 1,5 km Schwimmen, 40 km Rad und 10 km Laufen.
5 von 98
Rund 800 Triathleten waren dem Ruf des Veranstalters zum Europahafen in der Überseestadt gefolgt, um dort bei Bilderbuchwetter ihre Wettbewerbe zu bestreiten. Im Volks- und Staffeltriathlon waren 500 m Schwimmen, 20 km Rad und 5 km Laufen zu bewältigen. Auf der Olympischen Distanz waren es 1,5 km Schwimmen, 40 km Rad und 10 km Laufen.
6 von 98
Rund 800 Triathleten waren dem Ruf des Veranstalters zum Europahafen in der Überseestadt gefolgt, um dort bei Bilderbuchwetter ihre Wettbewerbe zu bestreiten. Im Volks- und Staffeltriathlon waren 500 m Schwimmen, 20 km Rad und 5 km Laufen zu bewältigen. Auf der Olympischen Distanz waren es 1,5 km Schwimmen, 40 km Rad und 10 km Laufen.
7 von 98
Rund 800 Triathleten waren dem Ruf des Veranstalters zum Europahafen in der Überseestadt gefolgt, um dort bei Bilderbuchwetter ihre Wettbewerbe zu bestreiten. Im Volks- und Staffeltriathlon waren 500 m Schwimmen, 20 km Rad und 5 km Laufen zu bewältigen. Auf der Olympischen Distanz waren es 1,5 km Schwimmen, 40 km Rad und 10 km Laufen.
8 von 98
Rund 800 Triathleten waren dem Ruf des Veranstalters zum Europahafen in der Überseestadt gefolgt, um dort bei Bilderbuchwetter ihre Wettbewerbe zu bestreiten. Im Volks- und Staffeltriathlon waren 500 m Schwimmen, 20 km Rad und 5 km Laufen zu bewältigen. Auf der Olympischen Distanz waren es 1,5 km Schwimmen, 40 km Rad und 10 km Laufen.

Rund 800 Triathleten waren dem Ruf des Veranstalters zum Europahafen in der Überseestadt gefolgt, um dort bei Bilderbuchwetter ihre Wettbewerbe zu bestreiten. Im Volks- und Staffeltriathlon waren 500 m Schwimmen, 20 km Rad und 5 km Laufen zu bewältigen. Auf der Olympischen Distanz waren es 1,5 km Schwimmen, 40 km Rad und 10 km Laufen.

Das könnte Sie auch interessieren

Erstes Kindersommerfest in Twistringen

Twistringen - Trotz norddeutschem Schietwetter wurde das 1. Twistringer Kindersommerfest ein voller Erfolg. Rund 800 Besucher genossen das …
Erstes Kindersommerfest in Twistringen

Weyher Ortsschild-Lauf

Beim Weyher Ortsschilderlauf am Samstag ging es darum, alle neun Ortsteile zu durchlaufen.
Weyher Ortsschild-Lauf

Jubiläum des Theaters Metronom

An die 500 Zuschauer erlebten am Wochenende mit dem szenischen Liederabend "Boxenstopp" eine beschwingt-lässige Erinnerung an 25 Jahre musikalischer …
Jubiläum des Theaters Metronom

„Gegen einen Dieter-Bohlen-Fluch ist kein Kraut gewachsen!“ - Netzreaktionen zur Werder-Niederlage

Bremen - Die Fans von Werder Bremen erlebten gleich im ersten Heimspiel der Saison eine herbe Enttäuschung. Nicht nur am und im Weserstadion war die …
„Gegen einen Dieter-Bohlen-Fluch ist kein Kraut gewachsen!“ - Netzreaktionen zur Werder-Niederlage

Meistgelesene Artikel

Mit Gläsern und Betonblumentopf: Kneipenschlägereien in Bremen

Mit Gläsern und Betonblumentopf: Kneipenschlägereien in Bremen

12.000 Zuschauer feiern auf der Bürgerweide ab

12.000 Zuschauer feiern auf der Bürgerweide ab

Bovenschulte ist Bremer Bürgermeister: Eine Wahl mit Schönheitsfehler

Bovenschulte ist Bremer Bürgermeister: Eine Wahl mit Schönheitsfehler

Opposition kritisiert den rot-grün-roten Koalitionsvertrag

Opposition kritisiert den rot-grün-roten Koalitionsvertrag

Kommentare