Feierlicher Abschied für Bruno Risi

1 von 9
Mit einem Spalier aus Fahrrädern und einer Schweizer Nationalflagge wurde der Radrennfahrer Bruno Risi verabschiedet.
2 von 9
Mit einem Spalier aus Fahrrädern und einer Schweizer Nationalflagge wurde der Radrennfahrer Bruno Risi verabschiedet.
3 von 9
Mit einem Spalier aus Fahrrädern und einer Schweizer Nationalflagge wurde der Radrennfahrer Bruno Risi verabschiedet.
4 von 9
Mit einem Spalier aus Fahrrädern und einer Schweizer Nationalflagge wurde der Radrennfahrer Bruno Risi verabschiedet.
5 von 9
Mit einem Spalier aus Fahrrädern und einer Schweizer Nationalflagge wurde der Radrennfahrer Bruno Risi verabschiedet.
6 von 9
Mit einem Spalier aus Fahrrädern und einer Schweizer Nationalflagge wurde der Radrennfahrer Bruno Risi verabschiedet.
7 von 9
Mit einem Spalier aus Fahrrädern und einer Schweizer Nationalflagge wurde der Radrennfahrer Bruno Risi verabschiedet.
8 von 9
Mit einem Spalier aus Fahrrädern und einer Schweizer Nationalflagge wurde der Radrennfahrer Bruno Risi verabschiedet.

Mit einem Spalier aus Fahrrädern und einer Schweizer Nationalflagge wurde der Radrennfahrer Bruno Risi am Dienstag Abend vor seinem letzten Finale im Bremer Sechs-Tage-Rennen feierlich verabschiedet.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Freimarkt Bremen: Anfahrt, Parken und die wichtigsten Fakten

Freimarkt Bremen: Anfahrt, Parken und die wichtigsten Fakten

Freimarkt Bremen: Anfahrt, Parken und die wichtigsten Fakten
Weihnachtsmarkt Bremen öffnet 32 Tage lang – erste Details bekannt

Weihnachtsmarkt Bremen öffnet 32 Tage lang – erste Details bekannt

Weihnachtsmarkt Bremen öffnet 32 Tage lang – erste Details bekannt
Freimarkt in Bremen 2021 – diese Corona-Regeln gelten

Freimarkt in Bremen 2021 – diese Corona-Regeln gelten

Freimarkt in Bremen 2021 – diese Corona-Regeln gelten
Brand in Bremerhaven: Feuerwehr verhindert weiteren Schaden

Brand in Bremerhaven: Feuerwehr verhindert weiteren Schaden

Brand in Bremerhaven: Feuerwehr verhindert weiteren Schaden

Kommentare