Der Dienstagabend im Bayern-Zelt

1 von 25
2 von 25
3 von 25
4 von 25
5 von 25
6 von 25
7 von 25
8 von 25

DJ-Toddy singt das „Werder-Lied“ und „Lebenslang grün-weiß“. Das holt schon einige Besucher von den Bänken. Der neue Geschäftsführer und Inhaber Jan Patrick Wolters schaut sich das feiernde Publikum gerne von der Empore mit den Ton- und Lichtpulten an.

Die Bamberger, eine von zwei Hausbands, singen mal bayrisch, sind aber auch um keinen hochdeutschen Schlager verlegen. Derweil fließt das Bier. Einige Gäste steigen auf die Tische, andere tanzen vor der Bühne. 

Mehrere Besucher haben sich sogar in bayrischer Tracht gekleidet. Auch viele junge Erwachsene feiern in dem großen Zelt mit omnipräsenten bayrischen Flair.

Das könnte Sie auch interessieren

Deichbrand 2018: Beste Stimmung auf den Campingplätzen

Staub, überall Staub - na und? Auch der Deichbrand-Samstag zeichnet sich durch gute Laune auf den Campingplätzen aus. Wir haben uns umgeschaut.
Deichbrand 2018: Beste Stimmung auf den Campingplätzen

Deichbrand-Festival: Party am Freitag

Das Deichbrand Festival hat am Freitag einfach nur Spaß gemacht. Die 257ers gaben auf der Bühne Gas. Auf dem Infield und den Campingplätzen staubte …
Deichbrand-Festival: Party am Freitag

Deichbrand 2018: Der größte Aldi aller Zeiten

In der Schlange stehen für neue Ware - der Aldi am Deich erfreut sich großer Beliebtheit. Etwa 200 Artikel rund um das Festival-Erlebnis bietet der …
Deichbrand 2018: Der größte Aldi aller Zeiten

Fotostrecke: Werder beim Blitzturnier in Essen

Essen - Zwei Testspiele, ein Sieg, eine Niederlage. Beim „Interwetten Sommer Cup“ hat Werder zwei verschiedene Gesichter gezeigt. 
Fotostrecke: Werder beim Blitzturnier in Essen

Meistgelesene Artikel

Brief mit weißem Pulver in Bremen aufgetaucht - Substanz harmlos

Brief mit weißem Pulver in Bremen aufgetaucht - Substanz harmlos

Bremer Online-Supermarkt „Myenso“ liefert auch in abgelegene Ecken

Bremer Online-Supermarkt „Myenso“ liefert auch in abgelegene Ecken

Der Herr der Schienen: Uwe Hoberg ist Eisenbahnbetriebsleiter im Mercedes-Werk

Der Herr der Schienen: Uwe Hoberg ist Eisenbahnbetriebsleiter im Mercedes-Werk

Zu Unrecht in Bremer Psychiatrie festgehalten - Frau scheitert vor Gericht

Zu Unrecht in Bremer Psychiatrie festgehalten - Frau scheitert vor Gericht

Kommentare