„Fish International“ und „Gastro Ivent“ in der Messe Bremen

Fish International und Gastro Ivent in Bremen
1 von 25
Die Besucher konnten sich an zahlreichen Ständen informieren.
Fish International und Gastro Ivent in Bremen
2 von 25
Die Besucher konnten sich an zahlreichen Ständen informieren.
Fish International und Gastro Ivent in Bremen
3 von 25
Die Besucher konnten sich an zahlreichen Ständen informieren.
Fish International und Gastro Ivent in Bremen
4 von 25
Die Besucher konnten sich an zahlreichen Ständen informieren.
Fish International und Gastro Ivent in Bremen
5 von 25
Die Besucher konnten sich an zahlreichen Ständen informieren.
Fish International und Gastro Ivent in Bremen
6 von 25
Die Besucher konnten sich an zahlreichen Ständen informieren.
Fish International und Gastro Ivent in Bremen
7 von 25
Die Besucher konnten sich an zahlreichen Ständen informieren.
Fish International und Gastro Ivent in Bremen
8 von 25
Die Besucher konnten sich an zahlreichen Ständen informieren.

Zum 30. Mal findet das Event „Fish International“ in der Messe Bremen statt und zeigt viel ökologisch produzierten Fisch: prächtige Gelbschwanzmakrelen von „Kingfish Zealand“ aus den Niederlanden, Seezungen und zwei Kilo schwere Steinbutte von der „Stolt Sea Farm“ im spanischen Santiago de Compostela.

Die zeitgleich stattfindende Gastronomie-Messe „Gastro Ivent“ beeindruckt mit Innovationen. Auch für Zuhause interessant sind die eingefrorenen Cocktails des Berliner Unternehmens „Kukki“ geliefert in Flaschen. Aufgetaut werden sie einfach in heißem Wasser oder einem speziellen runden „Toaster“. 

Das Wildeshausener Start-Up „Bottums Up“ bietet Zapfanlagen an, die das Bier durch den Boden in spezielle Gläser füllen, ohne lästige Schaumkronen. Es gibt eine Profiversion aus den USA und eine Heimversion für Fünf-Liter-Fässer, hergestellt in Deutschland. 

Bei den „Deutschen Kaffeemeisterschaften“, ausgerichtet von der „Specialty Coffee Association“, die 100 Kaffeespezialisten repräsentiert, nahm neben anderen „Barista“ Thomas Burckhardt aus Kaiserslautern teil und kreierte drei Getränke für die Jury. Fotos: Martin Kowalewski

Das könnte Sie auch interessieren

„Jetzt neu: Tore schießen ohne Ballbesitz“ - die Netzreaktionen zu #SVWFCA

Werder Bremen fegte am Sonntagnachmittag den FC Augsburg mit einem 4:0 aus dem heimischen Stadion - und das Netz hatte sichtlich Spaß an der Partie.  
„Jetzt neu: Tore schießen ohne Ballbesitz“ - die Netzreaktionen zu #SVWFCA

Fotostrecke: Rocken mit Otten

Am Montagabend versammelten sich rund 150 Werder-Fans vor dem Weserstadion um beim neuen Musikvideo von Rapper Flo Mega mitzuwirken. Sein neuer Song …
Fotostrecke: Rocken mit Otten

Ehrenamtsbörse in Verden

Als ein Markt ehrenamtlicher Möglichkeiten, hat sich die Ehrenamtsbörse auf dem Verdener Campus, Oberschule Verden, präsentiert. Bereits zum dritten …
Ehrenamtsbörse in Verden

Fotostrecke: Wappen im Wandel - Choreo zu 120 Jahre Werder Bremen

Werder Bremen hat beim Heimspiel am 10. Februar 2019 gegen den FC Augsburg seinen 120. Geburtstag gefeiert. Die Fans präsentierten vor der Partie …
Fotostrecke: Wappen im Wandel - Choreo zu 120 Jahre Werder Bremen

Meistgelesene Artikel

Detlef und Jan Pauls eröffnen renoviertes Uni-Gästehaus auf dem Teerhof

Detlef und Jan Pauls eröffnen renoviertes Uni-Gästehaus auf dem Teerhof

Dank aufmerksamer Zeugin schnappt Polizei E-Bike-Diebe

Dank aufmerksamer Zeugin schnappt Polizei E-Bike-Diebe

Der Zivijob war für Chefarzt Oliver Müssig ein Glücksfall

Der Zivijob war für Chefarzt Oliver Müssig ein Glücksfall

Vollsperrung der A27 am Donnerstag – CDU fordert Behelfsbrücke

Vollsperrung der A27 am Donnerstag – CDU fordert Behelfsbrücke

Kommentare