125 Jahre: Größtes Treffen aller Zeiten

Der Sonntag beim "Borgward-World-Meeting"

1 von 66
Das "Borgward-World-Meeting" ging am Sonntagvormittag bei strahlendem Sonnenschein mit einem Korso zum Bremer Marktplatz zu Ende.
2 von 66
Das "Borgward-World-Meeting" ging am Sonntagvormittag bei strahlendem Sonnenschein mit einem Korso zum Bremer Marktplatz zu Ende.
3 von 66
Das "Borgward-World-Meeting" ging am Sonntagvormittag bei strahlendem Sonnenschein mit einem Korso zum Bremer Marktplatz zu Ende.
4 von 66
Das "Borgward-World-Meeting" ging am Sonntagvormittag bei strahlendem Sonnenschein mit einem Korso zum Bremer Marktplatz zu Ende.
5 von 66
Das "Borgward-World-Meeting" ging am Sonntagvormittag bei strahlendem Sonnenschein mit einem Korso zum Bremer Marktplatz zu Ende.
6 von 66
Das "Borgward-World-Meeting" ging am Sonntagvormittag bei strahlendem Sonnenschein mit einem Korso zum Bremer Marktplatz zu Ende.
7 von 66
Das "Borgward-World-Meeting" ging am Sonntagvormittag bei strahlendem Sonnenschein mit einem Korso zum Bremer Marktplatz zu Ende.
8 von 66
Das "Borgward-World-Meeting" ging am Sonntagvormittag bei strahlendem Sonnenschein mit einem Korso zum Bremer Marktplatz zu Ende.

Vier Tage lange stand die Hansestadt ganz im Zeichen des Rhombus der einst weltweit erfolgreichen Bremer Automarken Borgward, Goliath und Lloyd. An der Waterfront fand das Welttreffen der Liebhaber und Besitzer von Borgward-Oldtimern statt. Das Event ging am Sonntagvormittag bei strahlendem Sonnenschein mit einem Korso zum Bremer Marktplatz zu Ende.

Verkehrsstau auf dem Marktplatz. Das kommt nicht häufig vor, eigentlich gar nicht. Doch niemand war genervt, keiner hupte. Auch die Polizei war weit und breit nicht in Sicht. Kein Wunder, denn die Blechlawine, die sich vor dem Rathaus platziert hatte oder im Schritttempo vor dem Schütting vorbeiparadierte bestand ausschließlich aus Fahrzeugen der bremischen Marke Borgward.

Das könnte Sie auch interessieren

Der Montag beim Schützenfest in Twistringen

Der dritte und letzte Tag des Schützenfestes war auch gleichzeitig der Höhepunkt. Der König ist tot, es lebe der König. Philip Sander gab seine Kette …
Der Montag beim Schützenfest in Twistringen

Fotostrecke: Werder gibt Gas mit Max Kruse Racing

Rennstrecke statt Trainingsplatz: Am Montag traf sich die Mannschaft um Max Kruse zum Fahrsicherheitstraining in Innsbruck mit Max Kruse Racing.
Fotostrecke: Werder gibt Gas mit Max Kruse Racing

Werder-Training am Freitag

Am Freitagmorgen trafen sich die Werder-Profis zu einer ersten Trainingseinheit.  
Werder-Training am Freitag

Mittelaltermarkt bei Thölkes Hus in Höperhöfen

Mehrere Hundert Besucher tauchen am Wochenende bei der zweiten Auflage des Mittelaltermarkts auf dem Gelände von Thölkes Hus in Höperhöfen in …
Mittelaltermarkt bei Thölkes Hus in Höperhöfen

Meistgelesene Artikel

Zwei Verletzte bei Feuer in Dachgeschosswohnung

Zwei Verletzte bei Feuer in Dachgeschosswohnung

Drei Gymnasiasten entwickeln Verfahren, um Weltraumschrott zu recyceln

Drei Gymnasiasten entwickeln Verfahren, um Weltraumschrott zu recyceln

Eine Kreuzung, viele Ansichten: Verkehrsader Am Brill soll sicherer werden

Eine Kreuzung, viele Ansichten: Verkehrsader Am Brill soll sicherer werden

Modemanufaktur „La Gitana“ schneidert und verkauft fair produzierte Kleider

Modemanufaktur „La Gitana“ schneidert und verkauft fair produzierte Kleider