„Pflanzen im Weltraum“ in der Botanika

1 von 19
2 von 19
3 von 19
4 von 19
5 von 19
6 von 19
7 von 19
8 von 19

Bremens Wissenschaftssenatorin Eva Quante-Brandt (SPD) bekommt bei der Eröffnung etwas Raumfahrtnahrung geschenkt. Daniel Schubert, Leiter des beteiligten Projekts „Eden“, zeigt ein Mini-Labor, in dem Pflanzen ohne Erde bei ständiger Beleuchtung sehr schnell wachsen.

Stephan von Rundstedt, geschäftsführender Gesellschafter von Bock Bio Science präsentiert In-Vitru-Kulturen, die das Unternehmen zur Verfügung gestellt hat. Ebenfalls zu sehen sind unter anderem Pflanzenexperimente aus der Raumfahrt und auch ein Modell des „Eden-ISS-Labors“ in der Antarktis. Stolz sind auch die Designerinnen Annemarie Popp und Charlett Wenig, die die Ausstellung optisch gestaltet haben. Im Japanischen Garten sind Fotos zum „Eden-ISS-Labor“ in der Antarktis zu sehen. Ein Teil davon zieht am Tagesende ins Foyer.

Das könnte Sie auch interessieren

Chaos beim Camping - Fotos vom Hurricane-Wahnsinn

Das Hurricane Festival spielt sich nicht nur vor den Bühnen, sondern auch vor den Zelten ab. Nicht alle Fotos, die dort gemacht werden, sollten das …
Chaos beim Camping - Fotos vom Hurricane-Wahnsinn

Christian Lutschan heißt die neue Majestät in Diepholz

Diepholz - Die Königsentscheidung beim Diepholzer Schützenkorps ist gefallen. Christian Lutschan heißt die neue Majestät. Er gehört der Kompanie …
Christian Lutschan heißt die neue Majestät in Diepholz

Hurricane 2019 - so sieht es auf den Campingplätzen aus

Festival ohne Camping ist für viele undenkbar, denn nur am eigenen Zelt kann man sich so richtig gehen lassen. Wir haben Eindrücke für euch gesammelt.
Hurricane 2019 - so sieht es auf den Campingplätzen aus

Schützenfest in Diepholz

Mit einem großen Umzug durch die Diepholzer Innenstadt ging das Diepholzer Schützenfest am Samstag ins Finale. Begleitet von drei Musikformationen …
Schützenfest in Diepholz

Meistgelesene Artikel

Mann schlägt Fußballtrainer mit Stein gegen Kopf - Spieler mit Holzlatten bewaffnet

Mann schlägt Fußballtrainer mit Stein gegen Kopf - Spieler mit Holzlatten bewaffnet

Zwei Discounter in Bremen von Mann mit Messer überfallen

Zwei Discounter in Bremen von Mann mit Messer überfallen

Nach Großbrand in Bremer Altenheim: Technischer Defekt ist die Ursache

Nach Großbrand in Bremer Altenheim: Technischer Defekt ist die Ursache

Kernthema der Grünen: Bremen ruft „Klimanotlage“ aus

Kernthema der Grünen: Bremen ruft „Klimanotlage“ aus

Kommentare