Party am Samstag auf dem Freimarkt

1 von 65
Der Bremer Freimarkt startet mit fast sommerlichen Temperaturen und die Menschenmassen feiern ausgelassen auf der Bürgerweide.
2 von 65
Der Bremer Freimarkt startet mit fast sommerlichen Temperaturen und die Menschenmassen feiern ausgelassen auf der Bürgerweide.
3 von 65
Der Bremer Freimarkt startet mit fast sommerlichen Temperaturen und die Menschenmassen feiern ausgelassen auf der Bürgerweide.
4 von 65
Der Bremer Freimarkt startet mit fast sommerlichen Temperaturen und die Menschenmassen feiern ausgelassen auf der Bürgerweide.
5 von 65
Der Bremer Freimarkt startet mit fast sommerlichen Temperaturen und die Menschenmassen feiern ausgelassen auf der Bürgerweide.
6 von 65
Der Bremer Freimarkt startet mit fast sommerlichen Temperaturen und die Menschenmassen feiern ausgelassen auf der Bürgerweide.
7 von 65
Der Bremer Freimarkt startet mit fast sommerlichen Temperaturen und die Menschenmassen feiern ausgelassen auf der Bürgerweide.
8 von 65
Der Bremer Freimarkt startet mit fast sommerlichen Temperaturen und die Menschenmassen feiern ausgelassen auf der Bürgerweide.

Der Bremer Freimarkt startet mit fast sommerlichen Temperaturen und die Menschenmassen feiern ausgelassen auf der Bürgerweide.

Der Freimarkt: In diesem Jahr startet das Volksfest auf der Bürgerweide am 13. Oktober und endet am 29. Oktober. Es werden wieder mehr als vier Millionen Besucher auf einer Fläche von 100.000 Quadratmetern erwartet.

Festzelte und Karussells sind täglich von 13 bis 23 Uhr geöffnet, freitags und samstags bis 24 Uhr.

Wem das noch nicht reicht, geht ab 21 Uhr in die Halle 7. Dort könnt ihr fast täglich bis in die Morgenstunden feiern. Stargäste sind unter anderem Mickie Krause, Evil Jared und Mia Julia. Der Eintritt kostet sechs Euro.

Am 21. Oktober fährt der große Freimarkts-Umzug durch die Stadt. Mit dabei sind rund 150 kreativ und verrückt geschmückte Wagen und Laufgruppen. Der Umzug startet um 10 Uhr an der Ecke Pappelstraße/Friedrich-Ebert-Straße (Neustadt), um 14.30 Uhr werden die schönsten Fußgruppen und Wagen in der Bayernfesthalle geehrt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kuriose Blitzer-Bilder: Die verrücktesten Radarfotos

Mit Laserpistolen und Radarfallen macht die Polizei Jagd auf Temposünder. Dabei kommt es auch zu ungewöhnliche Radarfotos. Klicken Sie sich durch die …
Kuriose Blitzer-Bilder: Die verrücktesten Radarfotos

Kurios: So tierisch kann ein Stau sein

Stau, Stau und noch mehr Stau - Wer mit dem Auto unterwegs ist, kann auf Stillstand eigentlich verzichten. Doch manchmal sind die Gründe dafür …
Kurios: So tierisch kann ein Stau sein

Artenreich: Schimpansen-Schlucht und Elefanten-Kino

Elefanten im Fluss, Löwen auf Bäumen, Schimpansen in der Schlucht: Der Queen-Elizabeth-Nationalpark in Uganda ist besonders artenreich. Denn im …
Artenreich: Schimpansen-Schlucht und Elefanten-Kino

Erst Tod, dann Torte - Morbides Wien

Der Tod gehört zum Leben, vor allem aber gehört er zu Wien. Die österreichische Hauptstadt hat ein besonderes Verhältnis zum Sterben. Gruft, …
Erst Tod, dann Torte - Morbides Wien

Meistgelesene Artikel

Speedfolk von „Fiddler’s Green“ vertreibt trübe Gedanken

Speedfolk von „Fiddler’s Green“ vertreibt trübe Gedanken

„Mein Kunst-Stück“ mit Naser Agha: „Von Aleppo nach Bremen“

„Mein Kunst-Stück“ mit Naser Agha: „Von Aleppo nach Bremen“

Bremer Weihnachtsmarkt: Alle Infos zu Anreise, Öffnungszeiten & Co.

Bremer Weihnachtsmarkt: Alle Infos zu Anreise, Öffnungszeiten & Co.

Mercedes-Benz-Werk Bremen produziert achtmillionstes Auto

Mercedes-Benz-Werk Bremen produziert achtmillionstes Auto