Maritime Woche in Bremen

1 von 30
152 Boote und Schiffe waren angemeldet, aber es sind mehr gekommen. Die Parade auf der Weser am Sonnabendnachmittag war ein Höhepunkt der "Maritimen Woche". Kleine Jachten, Motorboote aber auch Exoten ein Amphibienfahrzeug und der Propeller-Katamaran "Dragonfly" vom Tretbootteam der Hochschule Bremen faszinierten die vielen Zuschauer an der Schlachte und auf den Weserbrücken.
2 von 30
152 Boote und Schiffe waren angemeldet, aber es sind mehr gekommen. Die Parade auf der Weser am Sonnabendnachmittag war ein Höhepunkt der "Maritimen Woche". Kleine Jachten, Motorboote aber auch Exoten ein Amphibienfahrzeug und der Propeller-Katamaran "Dragonfly" vom Tretbootteam der Hochschule Bremen faszinierten die vielen Zuschauer an der Schlachte und auf den Weserbrücken.
3 von 30
152 Boote und Schiffe waren angemeldet, aber es sind mehr gekommen. Die Parade auf der Weser am Sonnabendnachmittag war ein Höhepunkt der "Maritimen Woche". Kleine Jachten, Motorboote aber auch Exoten ein Amphibienfahrzeug und der Propeller-Katamaran "Dragonfly" vom Tretbootteam der Hochschule Bremen faszinierten die vielen Zuschauer an der Schlachte und auf den Weserbrücken.
4 von 30
152 Boote und Schiffe waren angemeldet, aber es sind mehr gekommen. Die Parade auf der Weser am Sonnabendnachmittag war ein Höhepunkt der "Maritimen Woche". Kleine Jachten, Motorboote aber auch Exoten ein Amphibienfahrzeug und der Propeller-Katamaran "Dragonfly" vom Tretbootteam der Hochschule Bremen faszinierten die vielen Zuschauer an der Schlachte und auf den Weserbrücken.
5 von 30
152 Boote und Schiffe waren angemeldet, aber es sind mehr gekommen. Die Parade auf der Weser am Sonnabendnachmittag war ein Höhepunkt der "Maritimen Woche". Kleine Jachten, Motorboote aber auch Exoten ein Amphibienfahrzeug und der Propeller-Katamaran "Dragonfly" vom Tretbootteam der Hochschule Bremen faszinierten die vielen Zuschauer an der Schlachte und auf den Weserbrücken.
6 von 30
152 Boote und Schiffe waren angemeldet, aber es sind mehr gekommen. Die Parade auf der Weser am Sonnabendnachmittag war ein Höhepunkt der "Maritimen Woche". Kleine Jachten, Motorboote aber auch Exoten ein Amphibienfahrzeug und der Propeller-Katamaran "Dragonfly" vom Tretbootteam der Hochschule Bremen faszinierten die vielen Zuschauer an der Schlachte und auf den Weserbrücken.
7 von 30
152 Boote und Schiffe waren angemeldet, aber es sind mehr gekommen. Die Parade auf der Weser am Sonnabendnachmittag war ein Höhepunkt der "Maritimen Woche". Kleine Jachten, Motorboote aber auch Exoten ein Amphibienfahrzeug und der Propeller-Katamaran "Dragonfly" vom Tretbootteam der Hochschule Bremen faszinierten die vielen Zuschauer an der Schlachte und auf den Weserbrücken.
8 von 30
152 Boote und Schiffe waren angemeldet, aber es sind mehr gekommen. Die Parade auf der Weser am Sonnabendnachmittag war ein Höhepunkt der "Maritimen Woche". Kleine Jachten, Motorboote aber auch Exoten ein Amphibienfahrzeug und der Propeller-Katamaran "Dragonfly" vom Tretbootteam der Hochschule Bremen faszinierten die vielen Zuschauer an der Schlachte und auf den Weserbrücken.

152 Boote und Schiffe waren angemeldet, aber es sind mehr gekommen. Die Parade auf der Weser am Sonnabendnachmittag war ein Höhepunkt der "Maritimen Woche". Kleine Jachten, Motorboote aber auch Exoten ein Amphibienfahrzeug und der Propeller-Katamaran "Dragonfly" vom Tretbootteam der Hochschule Bremen faszinierten die vielen Zuschauer an der Schlachte und auf den Weserbrücken. Fotos: Martin Kowalewski

Das könnte Sie auch interessieren

Diepholzer Großmarkt am Freitag

Das Großmarkt-Angebot ist auch dieses Jahr groß. Im Festzelt „Kulinarische Weltreise“ werden wieder internationales Spezialitäten angeboten.
Diepholzer Großmarkt am Freitag

Fotostrecke: So lief das Abschlusstraining vor dem Nürnberg-Spiel

Abschlusstraining! So lief die Einheit bei Werder Bremen einen Tag vor dem Heimspiel gegen den 1. FC Nürnberg.
Fotostrecke: So lief das Abschlusstraining vor dem Nürnberg-Spiel

Spendenlauf der Kantor-Helmke-Schule in Rotenburg

„Zehn, neun, acht, sieben... eins, los!“ – laut ist am Freitag das Herunterzählen des Starters des jährlichen Cross-Laufs der Rotenburger …
Spendenlauf der Kantor-Helmke-Schule in Rotenburg

Thänhuser Markt - die Fotos vom Volksfest

Der 42. Thänhuser Markt war an drei Tagen Anziehungspunkt für Tausende von feierfreudigen Menschen, die auf den beiden Partyzelten und auf den …
Thänhuser Markt - die Fotos vom Volksfest

Meistgelesene Artikel

Prozess gegen mutmaßliche Serien-Steineleger: Heimtückische Neugier

Prozess gegen mutmaßliche Serien-Steineleger: Heimtückische Neugier

Jump House Bremen vor Eröffnung: Sprungspaß für alle in der Waterfront

Jump House Bremen vor Eröffnung: Sprungspaß für alle in der Waterfront

Kraftsport am Limit: Bremer Student möchte Weltmeister werden

Kraftsport am Limit: Bremer Student möchte Weltmeister werden

Maike Schaefer gewinnt Urwahl bei den Grünen

Maike Schaefer gewinnt Urwahl bei den Grünen

Kommentare