Gewoba-City-Triathlon in Bremen

1 von 68
Schwimmen, Laufen, Fahrradfahren – der Triathlon verlangt viel von den Sportlern
2 von 68
Schwimmen, Laufen, Fahrradfahren – der Triathlon verlangt viel von den Sportlern
3 von 68
Schwimmen, Laufen, Fahrradfahren – der Triathlon verlangt viel von den Sportlern
4 von 68
Schwimmen, Laufen, Fahrradfahren – der Triathlon verlangt viel von den Sportlern
5 von 68
Schwimmen, Laufen, Fahrradfahren – der Triathlon verlangt viel von den Sportlern
6 von 68
Schwimmen, Laufen, Fahrradfahren – der Triathlon verlangt viel von den Sportlern
7 von 68
Schwimmen, Laufen, Fahrradfahren – der Triathlon verlangt viel von den Sportlern
8 von 68
Schwimmen, Laufen, Fahrradfahren – der Triathlon verlangt viel von den Sportlern

Schwimmen, Laufen, Fahrradfahren – der Triathlon verlangt viel von den Sportlern. Das Wasser im Europahafen ist wärmer als 22 Grad, deshalb muss ohne Neoprenanzüge geschwommen werden.

Die Teilnehmer des „Olympic Triathlon“ (1.500 Meter Schwimmen, 40 Kilometer Radfahren, zehn Kilometer Laufen) stört das zumeist nicht. Sie starten in zwei Gruppen. Das Feld zieht sich weit auseinander. Raus aus dem Wasser: Die Sportler laufen zum Wechselbereich mit den Fahrrädern. Dahinter wird es manchmal eng auf der Straße, Radler am Anfang der ersten Runde treffen auf andere, die bereits in die zweite Runde gehen. 

Derweil werden bereits Goldmedaillen an Sportler verschiedener Altersgruppen bei den in die Veranstaltung integrierten Deutschen Meisterschaften verliehen. Nils Huckschlag (18) aus Bad Arolsen in der Nähe von Kassel hat Gold geholt. Genauso: Inga Hintze (38) aus Lohne. Mit 85 Jahren ist Alfred Hintzmann ältester Teilnehmer und als einziger in der Altersklasse dabei. Das gibt Gold. Für die Läufer beim „Olympic Triathlon“ gibt es Wasser. Während die ersten ins Ziel kommen, wird es am Wassereinstieg voll: Der „Volkstriathlon“ und der Staffeltriathlon stehen an.

Das könnte Sie auch interessieren

70 Jahre Verdener Auktion: Großer Gala-Abend

Am Freitagabend gab es in Niedersachsenhalle eine Zeitreise durch 70 Jahre Verdener Auktionsgeschichte. Der Hannoveraner Verband hatte eingeladen und …
70 Jahre Verdener Auktion: Großer Gala-Abend

136. Elite-Auktion des Hannoveraner Verbandes in Verden

Am Samstag stand der Auktionstermin für die besten Hannoveraner Nachwuchspferde in der Verdener Niedersachsenhalle an.
136. Elite-Auktion des Hannoveraner Verbandes in Verden

Schmuddelwetter auf dem Rummel senkt Umsatz

Die Schausteller des Rotenburger Herbstmarktes hatten in diesem Jahr kein Glück mit dem Wetter am Wochenende gehabt.
Schmuddelwetter auf dem Rummel senkt Umsatz

Rekordbeteiligung beim Morsumer Erntefest

Mit einer Rekordbeteiligung von 40 Erntewagen feierte Morsum sein Erntefest.
Rekordbeteiligung beim Morsumer Erntefest

Meistgelesene Artikel

Studie: Pflegeheimbewohner kommen zu oft ins Krankenhaus

Studie: Pflegeheimbewohner kommen zu oft ins Krankenhaus

Flipcar: Deal geplatzt, aber App für einen Tag in den Charts oben

Flipcar: Deal geplatzt, aber App für einen Tag in den Charts oben

Sparkasse im Zeitplan: Rohbau am Campus steht

Sparkasse im Zeitplan: Rohbau am Campus steht

Wetterwarnung für Bremen vor starkem Gewitter

Wetterwarnung für Bremen vor starkem Gewitter

Kommentare