Bremen Classic Motorshow

1 von 11
Elegant, verspielt, zeitlos schön: Bei der "Bremen Classic Motorshow" präsentieren noch bis Sonntag über 600 Aussteller Old- und Youngtimer sowie Motorräder aus aller Welt.
2 von 11
Elegant, verspielt, zeitlos schön: Bei der "Bremen Classic Motorshow" präsentieren noch bis Sonntag über 600 Aussteller Old- und Youngtimer sowie Motorräder aus aller Welt.
3 von 11
Elegant, verspielt, zeitlos schön: Bei der "Bremen Classic Motorshow" präsentieren noch bis Sonntag über 600 Aussteller Old- und Youngtimer sowie Motorräder aus aller Welt.
4 von 11
Elegant, verspielt, zeitlos schön: Bei der "Bremen Classic Motorshow" präsentieren noch bis Sonntag über 600 Aussteller Old- und Youngtimer sowie Motorräder aus aller Welt.
5 von 11
Elegant, verspielt, zeitlos schön: Bei der "Bremen Classic Motorshow" präsentieren noch bis Sonntag über 600 Aussteller Old- und Youngtimer sowie Motorräder aus aller Welt.
6 von 11
Elegant, verspielt, zeitlos schön: Bei der "Bremen Classic Motorshow" präsentieren noch bis Sonntag über 600 Aussteller Old- und Youngtimer sowie Motorräder aus aller Welt.
7 von 11
Elegant, verspielt, zeitlos schön: Bei der "Bremen Classic Motorshow" präsentieren noch bis Sonntag über 600 Aussteller Old- und Youngtimer sowie Motorräder aus aller Welt.
8 von 11
Elegant, verspielt, zeitlos schön: Bei der "Bremen Classic Motorshow" präsentieren noch bis Sonntag über 600 Aussteller Old- und Youngtimer sowie Motorräder aus aller Welt.

Elegant, verspielt, zeitlos schön: Bei der "Bremen Classic Motorshow" präsentieren noch bis Sonntag über 600 Aussteller Old- und Youngtimer sowie Motorräder aus aller Welt.

Schnell, spektakulär, selten – mit diesen Attributen glänzen die Oldtimer von Freitag bis Sonntag, 5. bis 7. Februar, auf der Bremen Classic Motorshow um die Wette. Rund 600 Aussteller aus mehr als elf Nationen versprechen in allen acht Hallen der Messe Bremen einen veritablen Ausschnitt von automobilen Klassikern: Im Automobilbereich lautet das Sonderschauthema „Die 70er: Einfach Keil!“. Weniger kantig, aber ebenso revolutionär ist der Motorradbereich in der ÖVB-Arena: „Japan: Attacke“, heißt hier der Titel. Neben den Sonderschauen lockt die Halle 5 mit raren BMW-Ikonen anlässlich des 100-jährigen Unternehmensjubiläums, in der Halle 4 wird es mit originalen, zum Verkauf stehenden Käfern aus verschiedenen Epochen mal so richtig kultig und in der Halle 6 sind die jungen Klassiker vertreten.

Info

Die Bremen Classic Motorshow findet von Freitag bis Sonntag, 5. bis 7. Februar 2016, in allen Hallen der Messe Bremen plus der mobilen Halle 8 statt. Die Hallen sind von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Die Tageskarte kostet 16 Euro. Mehr Infos unter www.classicmotorshow.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Für diese unglaublichen Dinge können Sie Cola verwenden

Cola ist nicht immer das gesündeste Getränk, doch es kann recht nützlich sein. In der Fotostrecke zeigen wir Ihnen, was sie damit im …
Für diese unglaublichen Dinge können Sie Cola verwenden

Ranking: Diese acht Berufe machen depressiv

Stress, Hektik, miese Stimmung: Der Berufsalltag vieler Menschen zehrt an den Nerven. Unsere Fotostrecke zeigt die Berufe mit dem höchsten …
Ranking: Diese acht Berufe machen depressiv

Mit dieser Körpersprache geht das Bewerbungsgespräch schief

Ein positiver oder negativer erster Eindruck wird nicht zuletzt über Körperhaltung sowie Gestik und Mimik vermittelt. All das macht auch im …
Mit dieser Körpersprache geht das Bewerbungsgespräch schief

Diese Wasch-Tipps von Oma haben ausgedient

Ob Senf- oder Tintenflecken: Für jeden Makel an der Kleidung weiß Oma ein Hausmittel, um Abhilfe zu schaffen. Doch wie nützlich sind die Tipps …
Diese Wasch-Tipps von Oma haben ausgedient

Meistgelesene Artikel

Träume werden wahr – Weserhäuser in der Überseestadt

Träume werden wahr – Weserhäuser in der Überseestadt

250 Kilo schwere Weltkriegsbombe in Hastedt entschärft

250 Kilo schwere Weltkriegsbombe in Hastedt entschärft

„Mein Kunst-Stück“ mit Anette Venzlaff: Ein Herz für Verlierer

„Mein Kunst-Stück“ mit Anette Venzlaff: Ein Herz für Verlierer

Länderzentrum für Niederdeutsch in Bremen gegründet

Länderzentrum für Niederdeutsch in Bremen gegründet