Flut von Hartz-IV-Klagen am Sozialgericht Bremen

Bremen - Eine Flut von Hartz-IV-Klagen hat das Bremer Sozialgericht im vergangenen Jahr beschäftigt. 2009 seien dort 2767 entsprechende Anträge eingegangen, teilte das Gericht am Dienstag mit.

 Damit machten diese Klagen 63 Prozent der Arbeit der zehn Richter aus. Die Klage-Welle wirkte sich auch auf die Jahresbilanz aus:2009 gingen beim Sozialgericht insgesamt fast 4400 Klagen ein. In den Vorjahren waren es immer etwa 1600 gewesen. Das Bremer Sozialgericht beschäftigt sich erst seit 2009 mit Hartz-IV-Streitigkeiten, vorher war das Verwaltungsgericht zuständig. Die Zahl der Richter soll künftig auf 13 aufgestockt werden.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

iPhone 13 jetzt schon sichern – zu diesen Hammer-Konditionen

iPhone 13 jetzt schon sichern – zu diesen Hammer-Konditionen

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Meistgelesene Artikel

Bremen verschärft Corona-Regeln ab Montag

Bremen verschärft Corona-Regeln ab Montag

Bremen verschärft Corona-Regeln ab Montag
Spanner filmte Frauen heimlich auf Bremer Uni-Klo

Spanner filmte Frauen heimlich auf Bremer Uni-Klo

Spanner filmte Frauen heimlich auf Bremer Uni-Klo
Weihnachtsmarkt Bremen: „Bei 2G plus können wir dicht machen“

Weihnachtsmarkt Bremen: „Bei 2G plus können wir dicht machen“

Weihnachtsmarkt Bremen: „Bei 2G plus können wir dicht machen“
Booster-Impfungen in Bremen: Hier gibt‘s den Termin zum Corona-Schutz

Booster-Impfungen in Bremen: Hier gibt‘s den Termin zum Corona-Schutz

Booster-Impfungen in Bremen: Hier gibt‘s den Termin zum Corona-Schutz

Kommentare