133 Passagiere in Sicherheit

Bremen: Flugzeug fängt kurz nach Start Feuer

German airways company Germania Airways started its new flight from Munster to Adana Turkey The fi
1 von 1
Flugzeug in Bremen brennt

Bremen - Nachdem am Freitagabend ein Flugzeug in Bremen abgehoben war, fing sein Triebwerk Feuer, wie eine Sprecherin der Bundespolizei in Hannover mitteilt. 

Gegen 22.20 Uhr war der Germania-Airbus A 321 von Bremen nach Adana (Türkei) gestartet. 133 Passagiere waren an Bord der Maschine. Nur kurze Zeit später musste das Flugzeug umdrehen: Ein Triebwerk hatte Feuer gefangen. Der Airbus landete auf dem Flughafen Bremen. Keiner der Passagiere wurde verletzt, wie die Bundespolizei auf Anfrage mitteilt.  Die Reisenden seien anschließend in Hotels untergebracht worden. 

Die Gründe für den Brand sind noch unklar. Nach Angaben der Bundespolizei hat das Luftfahrtbundesamt Ermittlungen aufgenommen.

evo

Das könnte Sie auch interessieren

Ankunft im Landhotel Schnuck in Schneverdingen

Der SV Werder Bremen hat am Montagabend das Landhotel Schnuck in Schneverdingen erreicht. Dienstag steht dann die erste Einheit im Trainingslager für …
Ankunft im Landhotel Schnuck in Schneverdingen

Deichbrand Festival: Party am Donnerstag 

Nach der großen Anreisewelle am Nachmittag wurde am Donnerstagabend auf dem Deichbrand Festival bei Cuxhaven kräftig gefeiert. Die Electric Island …
Deichbrand Festival: Party am Donnerstag 

Neues Spezialfahrzeug für Leester Feuerwehr

Ein stählerner Allrounder im Team: Die Leester Feuerwehr hat kürzlich einen neuen rund 300.000 Euro teuren Spezialwagen mit der sperrigen Bezeichnung …
Neues Spezialfahrzeug für Leester Feuerwehr

Diese Fehler beim Wiegen passieren auch Ihnen

Wiegen ist doch an sich nicht so schwierig, oder? Doch selbst bei modernen Waagen können Sie noch einiges falsch machen.
Diese Fehler beim Wiegen passieren auch Ihnen

Meistgelesene Artikel

Hohes Tempo, starke Kräfte

Hohes Tempo, starke Kräfte

Höchstgebot für Lloydhof

Höchstgebot für Lloydhof

Team Escape bietet Abenteuer in verschlossenen Räumen

Team Escape bietet Abenteuer in verschlossenen Räumen

Ehemalige Jacobs-Uni-Studentin arbeitet weltweit an Problemlösungen

Ehemalige Jacobs-Uni-Studentin arbeitet weltweit an Problemlösungen