133 Passagiere in Sicherheit

Bremen: Flugzeug fängt kurz nach Start Feuer

German airways company Germania Airways started its new flight from Munster to Adana Turkey The fi
1 von 1
Flugzeug in Bremen brennt

Bremen - Nachdem am Freitagabend ein Flugzeug in Bremen abgehoben war, fing sein Triebwerk Feuer, wie eine Sprecherin der Bundespolizei in Hannover mitteilt. 

Gegen 22.20 Uhr war der Germania-Airbus A 321 von Bremen nach Adana (Türkei) gestartet. 133 Passagiere waren an Bord der Maschine. Nur kurze Zeit später musste das Flugzeug umdrehen: Ein Triebwerk hatte Feuer gefangen. Der Airbus landete auf dem Flughafen Bremen. Keiner der Passagiere wurde verletzt, wie die Bundespolizei auf Anfrage mitteilt.  Die Reisenden seien anschließend in Hotels untergebracht worden. 

Die Gründe für den Brand sind noch unklar. Nach Angaben der Bundespolizei hat das Luftfahrtbundesamt Ermittlungen aufgenommen.

evo

Weihnachtskonzert des Rotenburger Ratsgymnasiums

Ein imposantes Weihnachtskonzert lieferten Musiker und Sänger des Ratsgymnasiums in der Stadtkirche Rotenburg ab. Hier sind erste Impressionen von …
Weihnachtskonzert des Rotenburger Ratsgymnasiums

Kruse mit Turban: Werder-Training am Mittwoch

Bremen - Am Dienstag Claudio Pizarro, am Mittwoch Max Kruse: Wieder gab es eine kleine Kopfverletzung beim Werder-Training. Kruse bekam einen Turban …
Kruse mit Turban: Werder-Training am Mittwoch

Atemberaubender Sonnenuntergang: Das sind die schönsten Leserfotos

Der Sonnenuntergang am Donnerstagabend war in der Region atemberaubend schön. Leuchtende Farben waren am Himmel zu sehen. Wir haben unsere User bei …
Atemberaubender Sonnenuntergang: Das sind die schönsten Leserfotos

Weihnachtsmarkt in Nordwohlde

Dichtes Gedränge herrschte am Sonntagnachmittag auf dem Kirchplatz in Nordwohlde. Die zweite Auflage des „Dörflichen Weihnachtsmarktes“ wurde überaus …
Weihnachtsmarkt in Nordwohlde

Meistgelesene Artikel

Junger Bremer stellt Edelpralinen von Hand her

Junger Bremer stellt Edelpralinen von Hand her

Reaktionen auf geplanten Sparkassen-Umzug

Reaktionen auf geplanten Sparkassen-Umzug

Dreimal Bewährung, einmal Haft

Dreimal Bewährung, einmal Haft

Vermieter: „Wollte Eulenbruch nie loswerden“

Vermieter: „Wollte Eulenbruch nie loswerden“