Brandmeldeanlage löste aus 

Feuerwehreinsatz am Intercity Hotel Bremen

+
Ein Fehlalarm am Intercity Hotel in Bremen führte zu dem Einsatz der Feuerwehr.

Bremen - Für Aufsehen sorgten am Donnerstagvormittag drei Feuerwehrfahrzeuge am Intercity Hotel in der Bremer Innenstadt.

Doch nach einem kurzen Einsatz konnte Entwarnung gegeben werden: „Da war nichts zu tun. Eine Brandmeldeanlage hatte ausgelöst“, sagte ein Sprecher der Bremer Einsatzleitstelle. Ein Feuer gab es allerdings nicht. 

Dies passiere in Bremen mehrmals in der Woche. Dass auch eine Drehleiter mit ausgerückt sei, gehöre zum Standard der Feuerwehr. 

jom

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Eine Vision vom Wohnen von der IMM

Eine Vision vom Wohnen von der IMM

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Rope Skipping: Seilspringen liegt wieder im Trend

Rope Skipping: Seilspringen liegt wieder im Trend

Dem Föhn im Gesicht getrotzt: Kerber nun gegen Scharapowa

Dem Föhn im Gesicht getrotzt: Kerber nun gegen Scharapowa

Meistgelesene Artikel

Theo Reinhardt mit letztem Korn zum ersten Sixdays-Triumph

Theo Reinhardt mit letztem Korn zum ersten Sixdays-Triumph

Burkart und Havik vor Finale der Bremer Sixdays vorn

Burkart und Havik vor Finale der Bremer Sixdays vorn

Feuer in Bremer Mehrfamilienhaus - zwei Bewohner gerettet

Feuer in Bremer Mehrfamilienhaus - zwei Bewohner gerettet

Mickie Krause bringt die ÖVB-Arena am Freitag zum Kochen

Mickie Krause bringt die ÖVB-Arena am Freitag zum Kochen

Kommentare