Großeinsatz

Frau bei Brand in Bremen verletzt - hoher Schaden

Bremen - Bei einem Feuer in einem Bremer Wohnhaus ist in der Nacht zum Sonntag eine Frau verletzt worden. Die Bewohnerin erlitt eine leichte Rauchvergiftung und wurde von Sanitätern versorgt, wie die Feuerwehr mitteilte.

Der Brand war in einer Wohnung im zweiten Obergeschoss in der Lüssumer Straße ausgebrochen. Die Feuerwehr rückte gegen 23.15 Uhr mit rund 50 Einsatzkräften und 15 Fahrzeugen an. 

Nach etwa einer Stunde meldete der Einsatzleiter, dass das Feuer in der Gewalt war, nach zwei Stunden waren die Flammen vollständig gelöscht. Es entstand ein Schaden von rund 250.000 Euro. 

Durch das Feuer wurden mehrere Wohnungen in Mitleidenschaft gezogen und sind nun unbewohnbar. Nach bisherigen Erkenntnissen brach das Feuer in der Wohnung einer 47 Jahre alten Frau aus, die auch leicht verletzt wurde.

Die Kripo hat die Brandursachenermittlung aufgenommen.

dpa/jdw

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Die Multiplayer-Postapokalypse: "Fallout 76" im Test

Die Multiplayer-Postapokalypse: "Fallout 76" im Test

Azubis kicken in der Rotenburger Bodo-Räke-Halle für den guten Zweck

Azubis kicken in der Rotenburger Bodo-Räke-Halle für den guten Zweck

In Malé zeigen sich die Malediven von einer anderen Seite

In Malé zeigen sich die Malediven von einer anderen Seite

Pressestimmen zum letzten DFB-Spiel des Jahres: „Hauch vom Confed Cup“

Pressestimmen zum letzten DFB-Spiel des Jahres: „Hauch vom Confed Cup“

Meistgelesene Artikel

„Bremen zeigt Gesicht“: 5.000 Menschen demonstrieren für offene Gesellschaft

„Bremen zeigt Gesicht“: 5.000 Menschen demonstrieren für offene Gesellschaft

Wohnen am Stadtstrand: Investition von mehr als 40 Millionen Euro

Wohnen am Stadtstrand: Investition von mehr als 40 Millionen Euro

Neue Sitze und WLAN: Metronom-Doppelstockzüge werden modernisiert

Neue Sitze und WLAN: Metronom-Doppelstockzüge werden modernisiert

FDP wählt Fraktionschefin Lencke Steiner zur Spitzenkandidatin für Bürgerschaftswahl

FDP wählt Fraktionschefin Lencke Steiner zur Spitzenkandidatin für Bürgerschaftswahl

Kommentare