Ursache ungeklärt

Gewächshaus in Flammen - Sachschaden von 500.000 Euro

+
Die Ursache für den Brand in Bremen-Borgfeld steht noch nicht fest.

Bremen - Bei einem Gewächshaus-Brand in Bremen-Borgfeld ist ein Sachschaden von einer halben Million Euro entstanden. Das Feuer in der Gärtnerei wurde am frühen Montagnachmittag gemeldet, wie die Polizei am Abend mitteilte.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte brannte ein als Lager und Werkstatt genutztes Gewächshaus in voller Ausdehnung. Aus ungeklärter Ursache seien Einrichtungsgegenstände und Teile der Werkstattausrüstung in Brand geraten, sagten die Ermittler. 

Drei in der Nähe abgestellte Autos wurden stark beschädigt, verletzt wurde niemand. Insgesamt waren 72 Einsatzkräfte mit 25 Fahrzeugen vor Ort.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Riad im Fall Khashoggi unter Druck: "Brutal geplanter Mord"

Riad im Fall Khashoggi unter Druck: "Brutal geplanter Mord"

Biogas-Anlage fängt während Bauarbeiten Feuer

Biogas-Anlage fängt während Bauarbeiten Feuer

May: Brexit-Deal zu 95 Prozent fertig

May: Brexit-Deal zu 95 Prozent fertig

Neue Garderoben sind zugleich Nutzmöbel und Dekoration

Neue Garderoben sind zugleich Nutzmöbel und Dekoration

Meistgelesene Artikel

„Volks-Rock‘n‘Roller“ Andreas Gabalier begeistert 10.000 Fans in der Stadthalle

„Volks-Rock‘n‘Roller“ Andreas Gabalier begeistert 10.000 Fans in der Stadthalle

Zu Fall gebracht: Unbekannte spannen Seil und wollen Radfahrer ausrauben

Zu Fall gebracht: Unbekannte spannen Seil und wollen Radfahrer ausrauben

„Jacobs“-Schriftzug kehrt auf alten Röstturm zurück

„Jacobs“-Schriftzug kehrt auf alten Röstturm zurück

Einsatz am Gleis: Streckensperrung zwischen Bremen und Osterholz-Scharmbeck

Einsatz am Gleis: Streckensperrung zwischen Bremen und Osterholz-Scharmbeck

Kommentare