Ursache ungeklärt

Gewächshaus in Flammen - Sachschaden von 500.000 Euro

+
Die Ursache für den Brand in Bremen-Borgfeld steht noch nicht fest.

Bremen - Bei einem Gewächshaus-Brand in Bremen-Borgfeld ist ein Sachschaden von einer halben Million Euro entstanden. Das Feuer in der Gärtnerei wurde am frühen Montagnachmittag gemeldet, wie die Polizei am Abend mitteilte.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte brannte ein als Lager und Werkstatt genutztes Gewächshaus in voller Ausdehnung. Aus ungeklärter Ursache seien Einrichtungsgegenstände und Teile der Werkstattausrüstung in Brand geraten, sagten die Ermittler. 

Drei in der Nähe abgestellte Autos wurden stark beschädigt, verletzt wurde niemand. Insgesamt waren 72 Einsatzkräfte mit 25 Fahrzeugen vor Ort.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Das sind die Luxusautos der Fußball-Stars

Das sind die Luxusautos der Fußball-Stars

Normen für die Finanzberatung: Ein Vorteil für Verbraucher?

Normen für die Finanzberatung: Ein Vorteil für Verbraucher?

Kia Stinger im Test: Ein Stachel im Fleisch von Audi und Co

Kia Stinger im Test: Ein Stachel im Fleisch von Audi und Co

Pariser Gipfel drängt Wirtschaft zum Klimaschutz

Pariser Gipfel drängt Wirtschaft zum Klimaschutz

Meistgelesene Artikel

Grünkohl als Öl und Praline

Grünkohl als Öl und Praline

Bremer Borgward-Areal: Kauf verzögert sich

Bremer Borgward-Areal: Kauf verzögert sich

Bremen: Auftakt in Drogenprozess gegen vier Männer

Bremen: Auftakt in Drogenprozess gegen vier Männer

„Harms am Wall“: Zeitpunkt für Abriss völlig offen

„Harms am Wall“: Zeitpunkt für Abriss völlig offen

Kommentare