Zimmerbrand in Bremen-Oslebshausen

Feuerwehr verhindert Ausbreitung auf weitere Gebäude

Bremen - Zu einem Dachstuhlbrand in der "Garlstedter Straße" in Oslebshausen rückten am Mittwochabend gegen 19 Uhr Einsatzkräfte der Feuerwehr und des Rettungsdienstes aus. Aus bislang ungeklärter Ursache kam es in einem zweigeschossigen Reihenmittelhaus zu einem Zimmerbrand.

Das Feuer breitete sich rasch auf den Dachstuhl des Gebäudes aus. Die Bewohner hatten das Gebäude bereits vor Eintreffen der ersten Rettungskräfte verlassen, wurden jedoch vorsorglich mit dem Verdacht auf eine Rauchgas-Vergiftung vom Notarzt untersucht.

Das Feuer wurde durch mehrere Trupps unter Atemschutz im Inneren des Gebäudes, sowie über zwei Drehleitern von außen bekämpft. Eine Ausbreitung auf weitere Gebäude konnte durch die Feuerwehr verhindert werden.

Um 21.06 Uhr konnte "Feuer aus" gemeldet werden. Die Aufräumarbeiten zogen sich bis in die Nacht hin. Insgesamt waren an diesem Einsatz 48 Einsatzkräfte mit 11 Fahrzeugen beteiligt. Die Kriminalpolizei hat die Brandursachenermittlung aufgenommen.

Feuerwehr Bremen

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Meistgelesene Artikel

Spenden aus dem Bremer Untergrund

Spenden aus dem Bremer Untergrund

Uwe und Nadine Kloska sind „Bremer Unternehmer“ 2017

Uwe und Nadine Kloska sind „Bremer Unternehmer“ 2017

„Die Ware sucht sich den Weg“

„Die Ware sucht sich den Weg“

Wachsende Überstundenzahl bei der Polizei: Mäurer verweist auf Zukunft

Wachsende Überstundenzahl bei der Polizei: Mäurer verweist auf Zukunft

Kommentare