Feuer in Bremer Supermarkt

Bremen - Ein Supermarkt hat in der Nacht zum Donnerstag in Bremer Stadtteil Lüssum-Bockhorn gebrannt.

Das Feuer sei auf dem Dach des Discounters in der Schwaneweder Straße aus zunächst ungeklärten Umständen ausgebrochen, teilte die Feuerwehr am Donnerstagmorgen mit. Es sei niemand verletzt worden. Die Feuerwehr war mit rund 80 Einsatzkräften und 20 Fahrzeugen im Einsatz. Zur Höhe des Sachschadens konnte die Polizei zunächst keine Angaben machen.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

Meistgelesene Artikel

27-Jähriger mit Glasflasche schwer verletzt

27-Jähriger mit Glasflasche schwer verletzt

Ladies Night: 2500 Bändchen für mehr Spaß auf dem Freimarkt

Ladies Night: 2500 Bändchen für mehr Spaß auf dem Freimarkt

Musicaltheater: Vertrag bis 2023 mit neuem Betreiber

Musicaltheater: Vertrag bis 2023 mit neuem Betreiber

Jürgen Drews, Klaus & Klaus und Malle-Jens sorgen für ein volles Hansezelt

Jürgen Drews, Klaus & Klaus und Malle-Jens sorgen für ein volles Hansezelt

Kommentare