Gebäude als Asylunterkunft im Gespräch

Sporthalle nach Feuer nicht mehr nutzbar

Bremen - Die Sporthalle an der Nürnberger Straße in Findorff, in der heute Morgen ein Feuer ausgebrochen war, ist vorerst nicht nutzbar, wie Polizeisprecherin Kirsten Dambek am Abend sagte.

20 Quadratmeter des Fußbodens wurden beschädigt. Die Ursache für den Brand ist bisher ungeklärt, die Experten ermitteln. Ob das Feuer im Zusammenhang mit der geplanten Unterbringung von Asylbewerbern in der Sporthalle steht, sei noch zu prüfen, so die Sprecherin weiter.

Den Angaben nach wollte das Sozialressort heute Morgen bei einer Begehung prüfen, ob die Turnhalle als Asylunterkunft infrage kommt. Entdeckt worden war das Feuer gegen 7 Uhr von einer Mitarbeiterin, die die Halle aufschließen wollte. Sie bemerkte Rauch und alarmierte die Feuerwehr. Personen hielten sich den Angaben zufolge nicht im Gebäude auf. 34 Einsatzkräfte mit elf Fahrzeugen waren vor Ort. Um 7.30 Uhr hieß es „Feuer aus“. Die Höhe des Schadens ist bisher offen.

Am 26. September hatten Mitarbeiter in einem noch im Aufbau befindlichen Zelt für Flüchtlinge in Bremen-Nord (wir berichteten) Brandspuren an den Bodenbrettern entdeckt. Hier ermittelt die Kripo wegen versuchter Brandstiftung.

gn

Das könnte Sie auch interessieren

Grusellabyrinth und Horror-Fest: Halloween in Deutschland

Grusellabyrinth und Horror-Fest: Halloween in Deutschland

Wie werde ich Winzer/in?

Wie werde ich Winzer/in?

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Meistgelesene Artikel

Ladies Night: 2500 Bändchen für mehr Spaß auf dem Freimarkt

Ladies Night: 2500 Bändchen für mehr Spaß auf dem Freimarkt

Musicaltheater: Vertrag bis 2023 mit neuem Betreiber

Musicaltheater: Vertrag bis 2023 mit neuem Betreiber

Jürgen Drews, Klaus & Klaus und Malle-Jens sorgen für ein volles Hansezelt

Jürgen Drews, Klaus & Klaus und Malle-Jens sorgen für ein volles Hansezelt

Mann schlägt Begleiterin und greift Helfer an 

Mann schlägt Begleiterin und greift Helfer an 

Kommentare