Feuer in Reihenhaus - 30 000 Euro Schaden

Bremen - Ein Feuer in einem Reihenhaus in Bremen hat am frühen Dienstagmorgen einen Schaden von rund 30 000 Euro verursacht. Menschen wurden nicht verletzt.

Nach Angaben der Feuerwehr war eine Küche in dem zweigeschossigen Gebäude gegen 4.20 Uhr aus bisher ungeklärter Ursache in Brand geraten. Die Bewohner konnten sich vor dem Eintreffen der Feuerwehr ins Freie retten. Wegen Behinderung der Rettungsarbeiten musste die Polizei Pfefferspray gegen einige Schaulustige einsetzen. Eine Person kam daraufhin mit Augenverletzungen in ein Krankenhaus.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Meistgelesene Artikel

Bremen wechselt in den Lockdown für Ungeimpfte

Bremen wechselt in den Lockdown für Ungeimpfte

Bremen wechselt in den Lockdown für Ungeimpfte
2G auf Weihnachtsmärkten: Grantz kündigt Regel für Bremen und Bremerhaven an

2G auf Weihnachtsmärkten: Grantz kündigt Regel für Bremen und Bremerhaven an

2G auf Weihnachtsmärkten: Grantz kündigt Regel für Bremen und Bremerhaven an
Booster-Impfungen in Bremen: Hier gibt‘s den Termin zum Corona-Schutz

Booster-Impfungen in Bremen: Hier gibt‘s den Termin zum Corona-Schutz

Booster-Impfungen in Bremen: Hier gibt‘s den Termin zum Corona-Schutz
Impfmeister Bremen: Bundesland erreicht Impfquote von 80 Prozent

Impfmeister Bremen: Bundesland erreicht Impfquote von 80 Prozent

Impfmeister Bremen: Bundesland erreicht Impfquote von 80 Prozent

Kommentare