Rauchentwicklung im 11. Stock

Bremen: Feuer im Hochhaus – Großeinsatz der Feuerwehr verhindert Schlimmeres

Zu sehen ist ein Hochhaus in Bremen-Kattenturm, vor dem Einsatzkräfte der Polizei und der Feuerwehr geparkt haben.
+
In Bremen-Kattenturm werden am Montag, 20. September 2021, wegen eines Brands in einem Hochhaus unter anderem Polizei und Feuerwehr zum Einsatz gerufen.

Reichlich zu tun für die Bremer Feuerwehr am Montag. Im Ortsteil Kattenturm bricht Feuer in einem 14-geschossigen Hochhaus aus. Der Brand konnte gelöscht werden.

Bremen – Am Montag, 20. September 2021, bricht in Bremen-Kattenturm gegen 13:40 ein Feuer in einem 14-geschossigen Hochhaus aus. Das fordert ein hohes Einsatztaufkommen von Feuerwehr und dem Rettungsdienst. Aufgrund des bestätigten Brandes kommt ein Großaufgebot zum Einsatz. Die gute Nachricht: es gibt keine Verletzten und auch das Feuer kann am Ende gelöscht werden.

Stadt in Bremen:Bremen
Fläche:326,7 km²
Bevölkerung:569.352 (2019)
Bürgermeister:Andreas Bovenschulte
Vorwahl:0421

Bremen-Kattenturm: Feuer im Hochaus – Großeinsatz von Feuerwehr und Polizei

Doch was genau war eigentlich geschehen? Über mehrere Notrufe wird der Feuerwehr- und Rettungsleitstelle starker Rauch aus dem 14-geschossigen Hochhaus in Bremen-Kattenturm gemeldet. Bei dem Brandobjekt handelt es sich jedoch um ein Hochhaus mit über 100 Wohneinheiten.

Deswegen alarmieren die Einsatzsachbearbeiter direkt eine Vielzahl an Einsatzkräften: Einheiten der Feuer- und Rettungswachen 1, 2, 4 und 5, Führungsdienste, die Freiwillige Feuerwehr (FF) Bremen-Arsten, die Rüsteinheit der FF Bremen-Huchting, den Fernmeldedienst der Freiwilligen Feuerwehren sowie den stadtbremischen Rettungsdienst.

Bremen: Starke Rauchentwicklung im elften Obergeschoss des Hochhauses

Parallel dazu besetzt die Freiwillige Feuerwehr Bremen-Neustadt die Feuer- und Rettungswache 2. Als Erstes treffen zwei Rettungswagen sowie der Einsatzleitdienst am Ort des Geschehens ein. Dort entdecken sie eine starke Rauchentwicklung im elften Obergeschoss des Hochhauses.

Wegen eines Brandes im 11. Obergeschoss eines Hochhauses in Bremen-Kattenturm werden Polizei und Feuerwehr zum Einsatz gerufen.

Doch befindet sich in der betroffenen Wohnung zu diesem Zeitpunkt keine Person. Nur wenige Augenblicke später treffen die ersten Löschfahrzeuge ein. Zeitgleich begeben sich zwei Atemschutztrupps direkt ins Gebäude. Sie armieren die Steigleitung und bekämpfen den Brand. Relativ schnell gerät das Feuer unter Kontrolle.

Rettung gelingt: keine Verletzten, eine Person wird aus Hochhaus ins Freie begleitet

Aus dem betroffenen Obergeschoss des Hochhauses in Bremen-Kattenturm wird letztendlich eine Person ins Freie begleitet. Am Sammelpunkt vor dem Gebäude finden sich bereits weitere Bewohner ein. Die gute Nachricht: niemand wurde beim Brand verletzt. Nach dem Tausch der kontaminierten Schutzausrüstung sowie gründlichen Lüftungsmaßnahmen im elften Obergeschoss ist der Einsatz beendet.

Das teilt die Feuerwehr Bremen mit. Indes sind auch weitere Meldungen zu verzeichnen, bei denen Feuer bekämpft wurde. Ein 56 Jahre alter Mann ist bei einem Brand in einem Fachwerkhaus in Wustrow (Wendland) im Landkreis Lüchow-Dannenberg gestorben. Bei einem Brand in Delmenhorst kann die Feuerwehr fünf Menschen retten, einer wurde schwer verletzt. * kreiszeitung.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Impressionen vom Bremer Freimarkt 2021

Impressionen vom Bremer Freimarkt 2021

Dampftag im Kreismuseum

Dampftag im Kreismuseum

Sauberhafte Zeiten: Vorwerk-Aktionssets mit gratis Extra sichern

Sauberhafte Zeiten: Vorwerk-Aktionssets mit gratis Extra sichern

Meistgelesene Artikel

Freimarkt Bremen: Anfahrt, Parken und wichtige Fakten

Freimarkt Bremen: Anfahrt, Parken und wichtige Fakten

Freimarkt Bremen: Anfahrt, Parken und wichtige Fakten
Freimarkt in Bremen 2021 – diese Corona-Regeln gelten

Freimarkt in Bremen 2021 – diese Corona-Regeln gelten

Freimarkt in Bremen 2021 – diese Corona-Regeln gelten
Bremer Freimarkt: Volles Haus

Bremer Freimarkt: Volles Haus

Bremer Freimarkt: Volles Haus
In Bremen gilt ab Freitag Corona-Warnstufe 1: Was das für den Freimarkt bedeutet

In Bremen gilt ab Freitag Corona-Warnstufe 1: Was das für den Freimarkt bedeutet

In Bremen gilt ab Freitag Corona-Warnstufe 1: Was das für den Freimarkt bedeutet

Kommentare