Hochbetrieb

Festival Maritim in Bremen

1 von 36
Festival Maritim in Bremen-Vegesack: An allen Ecken wird geschlemmt.
2 von 36
Festival Maritim in Bremen-Vegesack: An allen Ecken wird geschlemmt.
3 von 36
Festival Maritim in Bremen-Vegesack: An allen Ecken wird geschlemmt.
4 von 36
Festival Maritim in Bremen-Vegesack: An allen Ecken wird geschlemmt.
5 von 36
Festival Maritim in Bremen-Vegesack: An allen Ecken wird geschlemmt.
6 von 36
Festival Maritim in Bremen-Vegesack: An allen Ecken wird geschlemmt.
7 von 36
Festival Maritim in Bremen-Vegesack: An allen Ecken wird geschlemmt.
8 von 36
Festival Maritim in Bremen-Vegesack: An allen Ecken wird geschlemmt.

Bremen - Hochbetrieb. Bis in den Abend vergnügen sich Kinder auf dem Festival, springen an Seilen meterhoch in die Luft und fahren auch in kleinen Booten, die sie mit Schaufelrädern antreiben. Die kleine Anni (5) aus Grohn hat sichtlich Spaß dabei. Natürlich wird an allen Ecken geschlemmt und viele Händler haben bunte Sachen im Angebot, die oft auch mit fernen Ländern zu tun haben. Stolz zeigt Manfred Schnippers (60) aus Hagen bei Dortmund an seinem Stand voll bunter Sachen wertvolle Edelsteine, darunter Lapislazuli, ein tiefblauer Mineralstein aus Afghanistan. Doch der stärkste Publikumsmagnet ist auch in der 21. Saison des Festivals die Musik aus aller Welt. Shepherd’s Pie aus Holland singen Irish Folk, mit viel Akkordeon-Einsatz, immer wieder untermalt von der vorbeifahrenden Weserfähre. Abbe Martin und Hannah Wood aus England bilden das Duo „Sound of the sirens“. Mit ihrem akustischen Folk-Rock voller Anekdoten aus dem Leben mit inbrünstiger Kraft vorgetragen, packen sie ihr Publikum sofort. Die beiden Frauen singen, spielen Gitarre und bedienen mit ihren Füßen eine Bass Drum und einen Schellenring. Formcaja aus Danzig singen auf der Fähre zwischen Vegesack und Lemwerder ihre eigenen Lieder. Eine echt maritime Erfahrung auf der Weser.

Das könnte Sie auch interessieren

70 Jahre Verdener Auktion: Großer Gala-Abend

Am Freitagabend gab es in Niedersachsenhalle eine Zeitreise durch 70 Jahre Verdener Auktionsgeschichte. Der Hannoveraner Verband hatte eingeladen und …
70 Jahre Verdener Auktion: Großer Gala-Abend

Schmuddelwetter auf dem Rummel senkt Umsatz

Die Schausteller des Rotenburger Herbstmarktes hatten in diesem Jahr kein Glück mit dem Wetter am Wochenende gehabt.
Schmuddelwetter auf dem Rummel senkt Umsatz

136. Elite-Auktion des Hannoveraner Verbandes in Verden

Am Samstag stand der Auktionstermin für die besten Hannoveraner Nachwuchspferde in der Verdener Niedersachsenhalle an.
136. Elite-Auktion des Hannoveraner Verbandes in Verden

Oktoberfest in Schwitschen

Hunderte Besucher verzeichnete der Verein für Brauchtum und Jugendarbeit im Schützenverein (VFBJ) beim Oktoberfest in Schwitschen.
Oktoberfest in Schwitschen

Meistgelesene Artikel

Tritte gegen den Kopf: Unbekannte greifen 23-jährigen Bremer an

Tritte gegen den Kopf: Unbekannte greifen 23-jährigen Bremer an

Studie: Pflegeheimbewohner kommen zu oft ins Krankenhaus

Studie: Pflegeheimbewohner kommen zu oft ins Krankenhaus

Flipcar: Deal geplatzt, aber App für einen Tag in den Charts oben

Flipcar: Deal geplatzt, aber App für einen Tag in den Charts oben

Sparkasse im Zeitplan: Rohbau am Campus steht

Sparkasse im Zeitplan: Rohbau am Campus steht

Kommentare