Ermittlungen laufen

Exhibitionist in Bremen gefasst

Bremen - Eine 32-jährige Frau meldete der Polizei am Mittwoch einen Mann, der mit heruntergelassenen Hosen onanierte.

Die Frau aus Schwanewede wollte in der Nähe des Weser-Towers in der Bremer Überseestadt ihre Mittagspause verbringen, schreibt die Polizei in einer Pressemitteilung. Sie blieb im Park kurz stehen und drehte sich um.

Plötzlich sah sie einen jungen Mann, der in geringer Entfernung mit heruntergelassenen Hosen vor ihr stand. Er schaute sie an und onanierte dabei. Die 32-Jährige drehte sich um und lief davon. Die alarmierten Einsatzkräfte konnten den Täter nach kurzer Fahndung unter Mithilfe der Schwanewederin stellen. Die Ermittlungen dauern an.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

So können Senioren ihre Fähigkeiten hinterm Steuer testen

So können Senioren ihre Fähigkeiten hinterm Steuer testen

Havertz stoppt Bayer-Krise - zwei Tore beim 3:2 in Rasgrad

Havertz stoppt Bayer-Krise - zwei Tore beim 3:2 in Rasgrad

Leipzig im ersten RB-Duell vorgeführt: 2:3 gegen Salzburg

Leipzig im ersten RB-Duell vorgeführt: 2:3 gegen Salzburg

Sensation in Marseille: Eintracht gewinnt mit 2:1

Sensation in Marseille: Eintracht gewinnt mit 2:1

Meistgelesene Artikel

Prozess gegen mutmaßliche Serien-Steineleger: Heimtückische Neugier

Prozess gegen mutmaßliche Serien-Steineleger: Heimtückische Neugier

Autobrand greift auf Hausfassade über: Bewohner evakuiert

Autobrand greift auf Hausfassade über: Bewohner evakuiert

Kraftsport am Limit: Bremer Student möchte Weltmeister werden

Kraftsport am Limit: Bremer Student möchte Weltmeister werden

Maike Schaefer gewinnt Urwahl bei den Grünen

Maike Schaefer gewinnt Urwahl bei den Grünen

Kommentare