Eurowings-Angebot am Flughafen Bremen

Von Bremen nach Mallorca - Eurowings fliegt Strecke im Sommer noch öfter

+
Der Lufthansa-Billigflieger Eurowings erhöht die Frequenz zwischen dem Flughafen Bremen und Mallorca.

Von Bremen nach Mallorca geht es im Sommer 2020 noch öfter als bisher. Der Lufthansa-Billigflieger Eurowings bedient die Strecke im Sommerflugplan 2020.

  • Eurowings fliegt öfter zwischen Bremen und Mallorca im Sommer 2020
  • Neben Eurowings bedienen Sundair und Ryanair Strecke nach Mallorca
  • Insgesamt 19 Flüge pro Woche zwischen Bremen und Mallorca
Bremen - Mal eben von der Hansestadt Bremen auf die Balearen-Insel Mallorca jetten - das wird im Sommer 2020 noch leichter. Der Lufthansa-Billigflieger Eurowings erhöht die Frequenz auf der Strecke zwischen Norddeutschland und der Sonneninsel Mallorca.

Im Sommerflugplan 2020 werden ab 29. März Eurowings-Flugzeuge fünfmal pro Woche zwischen Bremen und Mallorca pendeln. Die Flüge starten montags, mittwochs, freitags, samstags und sonntags, heißt es in der Mitteilung des Flughafens. Die Flugzeit beträgt etwa zweieinhalb Stunden von der Weser ans Mittelmeer.

Bremen-Mallorca: Flüge von Eurowings, Sundair, Ryanair

Neben Eurowings bedienen auch die Fluggesellschaften Sundair und Ryanair die Strecke Bremen-Mallorca. Somit starten im Sommer 2020 19 Flüge pro Woche in Richtung Süden.

Die Baleareninsel Mallorca mit der Hauptstadt Palma de Mallorca ist in erster Linie durch ihre Partys im Badeort S‘Arenal bekannt. Doch daneben bietet die Insel ein breites Angebot für jeden Urlauber-Geschmack. So hat Palma den größten Altstadtkern Europas und bietet zwischen Kathedrale und Hafen ein großes Gastro- und Hotel-Angebot in verschiedenen Preisklassen.

Sundair baut Streckennetz ab Bremen aus

Neben Eurowings hat auch die Fluggesellschaft Sundair bereits über die Pläne für den Sommerflugplan 2020 ab Bremen Auskunft gegeben. „Unsere Gäste können sich auf tolle Urlaubsziele am Mittelmeer, am Roten Meer sowie am Atlantischen Ozean freuen“, kündigte Sundair-Geschäftsführer Marcos Rossello bereits vor Monaten an.

Sundair fliegt neben Mallorca im Sommer 2020 ab Bremen auch Kreta, Antalya, Gran Canaria, Fuerteventura und Rhodos an.

Eine weitere Ankündigung für den Sommerflugplan 2020 machte der Billigflieger Wizzair aus Ungarn. Ab Juni 2020 soll die Frequenz zwischen Bremen und der polnischen Stadt Danzig erhöht werden - auf nunmehr drei Flüge pro Woche.

Der Winterflugplan 2019/2020 ab Flughafen Bremen:

Flughafen Bremen: Die Ziele im Winterflugplan 2019/2020

Alicante: Die spanische Stadt am Mittelmeer wird von Ryanair zweimal pro Woche angeflogen. © Institut für Tourismus in Spanien (TURESPANA)
Amsterdam: Die Metropole in den Niederlanden wird von Bremen aus bis zu dreimal täglich angeflogen. © Jan Wiewelhove
Antalya: Der türkische Urlaubsort hat in seiner Umgebung atemberaubende Naturschauspiele zu bieten. Sundair fliegt im November 2019 hin. © imago images/Panthermedia
Barcelona/Girona: Vom Flughafen Girona (nördlich von der Metropole gelegen) sind die Sehenswürdigkeiten der Stadt gut zu erreichen. Ryanair fliegt mittwochs und sonntags hin. © Institut für Tourismus in Spanien (TURESPANA)
Danzig: Die polnische Metropole bietet wunderschöne Altstadt. Auch ein Ausflug zum Seebad Sopot (Foto) lohnt sich. © imago images/Zuma Press
Faro: An die Algarve geht es von Bremen aus mit Ryanair. Der Süden Portugals hat neben langen Stränden auch viele historische Stätten zu bieten. © visitalgarve.pt
Frankfurt: Die Mainmetropole wird mehrmals täglich von Lufthansa angeflogen. © Visit Frankfurt/Holger Ullmann
Fuerteventura: Wer dem Winter entfliehen möchte, ist auf den Kanaren richtig. Der Carrier Sundair bietet im Winter bis zu zwei Flüge pro Woche an. © Institut für Tourismus in Spanien (TURESPANA)
Gran Canaria: Sandwüste so weit das Auge reicht, hat die Insel Gran Canaria zu bieten. Sundair fliegt sonntags hin und her. © Institut für Tourismus in Spanien (TURESPANA)
Hurghada: Der ägyptische Touristenort hat ein beeindruckendes Tauchrevier zu bieten. Sundair hat diese Verbindung im Programm. © imago images/Westend 61
Istanbul: Die Millionenmetropole am Bosporus hat viel mehr als die Hagia Sophia (Bild) zu bieten. Turkish Airlines fliegt täglich zwischen Bremen und Istanbul.  © imago images/Robert Harding
Kiew: Die Hauptstadt der Ukraine ist im Programm der ungarischen Fluglinie Wizzair. Dienstags und samstags geht es abends ab Bremen los. © imago images/Ukrinform
London: Die pulsierende Metropole in England wird von Ryanair bedient - mehrmals wöchentlich. © dpa/PA Wire/Kirsty O'Connor
Mailand/Bergamo: Wer hat Lust auf einen Kurztrip in den Norden Italiens? In weniger als zwei Stunden seid ihr von Bremen mit Ryanair dort. © imago images/Westend61
Malaga: Viva Espana - Ryanair verbindet die Hansestadt mit Malaga. © Institut für Touri smus in Spanien (TURESPANA)
Mallorca: Die Baleareninsel ist und bleibt bei deutschen Touristen beliebt. Ryanair und Eurowings bieten zahlreiche Verbindungen im Winterflugplan 2019/2020 an. © dpa/Clara Margais
Marsa Alam: Wer es wärmer mag, ist in Ägypten genau richtig. Sundair fliegt im Februar und März 2020 wöchentlich nach Marsa Alam. © imago images/Schoening
Masuren (Polen): Idyllische Landschaften haben die masurischen Seen zu bieten. Mittwochs und sonntags fliegt Wizzair vom Neuenlander Feld. © imago images/All Over MEV
München: Die Hauptstadt Bayerns hat viel zu bieten. Vom Marienplatz bis Englischer Garten - seht selbst. Lufthansa fliegt mehrmals täglich rüber. © München Tourismus/Jörg Lutz
Paris: Frankreichs Hauptstadt ist eine Attraktion an sich. Air France nutzt Bremen als Zubringer zum eigenen Drehkreuz. Bis zu zwei Flüge täglich gehen nach Paris. © Paris Tourist Office/Marc Bertrand
Porto: Diese Stadt verbindet Moderne mit Tradition. In der Hauptstadt des Portweins können Besucher viel erleben. Dienstags und samstags hat Ryanair die Strecke im Angebot. © Associacao de Turismo do Porto e Norte
Riga: Die lettische Hauptstadt hat nicht nur eine Kopie der Bremer Stadtmusikanten zu bieten. Lasst euch im Winter verzaubern. Ryanair bedient die Strecke dreimal wöchentlich. © imago images/Westend61
Skopje: Wizzair fliegt montags und freitags nach Nordmazedonien. © imago images/Gerhard Leber
Stuttgart: Die Schwaben-Metropole ist für eine Wochenendreise ein ideales Ziel. Erreichbar ist Stuttgart mit Eurowings. © Stuttgart Marketing GmbH/Werner Dieterich
Teneriffa: Der Vulkan „Pico del Teíde“ ist nur eine Sehenswürdigkeit der Insel. Ein Flug pro Woche (Mittwochs) bietet Sundair an.  © Institut für Tourismus in Spanien (TURESPANA)
Toulouse: Südfrankreich hat im Winter nicht nur mildes Klima zu bieten. Die Strecke wird von British Airways jeweils am Dienstag, Mittwoch und Donnerstag angeboten. © imago images/Westend61
Vilnius: Malerische Gassen und Landschaften drumherum hat Vilnius zu bieten. Das Baltikum ist dank Ryanair leicht erreichbar. © imago images/Xinhua
Wien: Prater, Schloss Schönbrunn und vieles mehr - Österreichs Millionenstadt ist immer eine Reise wert. Wizzair pendelt zwischen Wien und Bremen hin und her. © Jan Wiewelhove
Zürich: Täglich fliegt Swiss von Bremen in die Schweiz. Von dort kann das weltweite Swiss-Netzwerk genutzt werden. © Zürich Tourismus

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Ex-NBA-Superstar Kobe Bryant stirbt bei Helikopterabsturz

Ex-NBA-Superstar Kobe Bryant stirbt bei Helikopterabsturz

Steine auf die Polizei: Indymedia-Demo in Leipzig eskaliert

Steine auf die Polizei: Indymedia-Demo in Leipzig eskaliert

Zahl der Virus-Toten steigt - China verschärft Maßnahmen

Zahl der Virus-Toten steigt - China verschärft Maßnahmen

EM-Triumph für Spaniens Handballer: Sieg gegen Kroatien

EM-Triumph für Spaniens Handballer: Sieg gegen Kroatien

Meistgelesene Artikel

Ärger nach Trecker-Demo: Bauern beseitigen Spuren des Protests

Ärger nach Trecker-Demo: Bauern beseitigen Spuren des Protests

770 Herren, 30 Damen, kein Senatsmitglied: Weiterhin Kritik am Bremer Eiswettfest

770 Herren, 30 Damen, kein Senatsmitglied: Weiterhin Kritik am Bremer Eiswettfest

Gold und Dramatik

Gold und Dramatik

Ibrahim Miri: Das Leben der Bremer Clan-Größe im Überblick

Ibrahim Miri: Das Leben der Bremer Clan-Größe im Überblick

Kommentare