Einladung am 23 Dezember

Esel füttern beim Nabu in Bremen

+

Bremen - Zur großen Eselbescherung samt Fütterungsrunde bei den alten Haustierrassen lädt das Schullandheim Dreptefarm des Naturschutzbundes Bremen (Nabu) für Sonnabend, 23. Dezember, um 11 Uhr nach Wulsbüttel ein.

Star der tierischen Weihnachtsbescherung wird sicher das halbjährige Eselfohlen „Lilla“ sein. Ausnahmsweise darf auch Mitgebrachtes verfüttert werden, wenn es geeignet ist. So dürfen die Esel auf keinen Fall Brot bekommen, die Ziegen und Schafe allerdings schon. Mehr beim Nabu unter 0421/4582 8364.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Diego Costa rettet Spanien den Sieg

Diego Costa rettet Spanien den Sieg

Suárez führt Uruguay ins Achtelfinale

Suárez führt Uruguay ins Achtelfinale

WM 2018: Diese heißen Schlitten fahren Messi, Ronaldo und Co.

WM 2018: Diese heißen Schlitten fahren Messi, Ronaldo und Co.

Klimawandel in Jogis Wohlfühloase

Klimawandel in Jogis Wohlfühloase

Meistgelesene Artikel

Straßentheaterfestival „La Strada“: Der Astronaut und die Pflanze

Straßentheaterfestival „La Strada“: Der Astronaut und die Pflanze

Wahl 2019: Weyher Bürgermeister will zurück nach Bremen

Wahl 2019: Weyher Bürgermeister will zurück nach Bremen

Mann mit Luftgewehr in Bremer Bus unterwegs

Mann mit Luftgewehr in Bremer Bus unterwegs

Überfälle auf Taxifahrer in Bremen: Polizei fahndet mit Fotos nach dem Täter

Überfälle auf Taxifahrer in Bremen: Polizei fahndet mit Fotos nach dem Täter

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.