Erste-Hilfe-Wettbewerb "Hand aufs Herz“ in Bremen

1 von 51
Wie leicht beim Grillen ein Unfall passieren kann, wie man sich aus einem überschlagenen Auto befreit und wie es sich anfühlt, im betrunkenen Zustand einen Hindernisparcours zu bewältigen, all das und vieles mehr lernten gestern über 1.000 Schüler aus Bremen und Niedersachsen auf dem Erste-Hilfe-Wettbewerb „Hand aufs Herz“ in der Messehalle 6 auf der Bremer Bürgerweide.
2 von 51
Wie leicht beim Grillen ein Unfall passieren kann, wie man sich aus einem überschlagenen Auto befreit und wie es sich anfühlt, im betrunkenen Zustand einen Hindernisparcours zu bewältigen, all das und vieles mehr lernten gestern über 1.000 Schüler aus Bremen und Niedersachsen auf dem Erste-Hilfe-Wettbewerb „Hand aufs Herz“ in der Messehalle 6 auf der Bremer Bürgerweide.
3 von 51
Wie leicht beim Grillen ein Unfall passieren kann, wie man sich aus einem überschlagenen Auto befreit und wie es sich anfühlt, im betrunkenen Zustand einen Hindernisparcours zu bewältigen, all das und vieles mehr lernten gestern über 1.000 Schüler aus Bremen und Niedersachsen auf dem Erste-Hilfe-Wettbewerb „Hand aufs Herz“ in der Messehalle 6 auf der Bremer Bürgerweide.
4 von 51
Wie leicht beim Grillen ein Unfall passieren kann, wie man sich aus einem überschlagenen Auto befreit und wie es sich anfühlt, im betrunkenen Zustand einen Hindernisparcours zu bewältigen, all das und vieles mehr lernten gestern über 1.000 Schüler aus Bremen und Niedersachsen auf dem Erste-Hilfe-Wettbewerb „Hand aufs Herz“ in der Messehalle 6 auf der Bremer Bürgerweide.
5 von 51
Wie leicht beim Grillen ein Unfall passieren kann, wie man sich aus einem überschlagenen Auto befreit und wie es sich anfühlt, im betrunkenen Zustand einen Hindernisparcours zu bewältigen, all das und vieles mehr lernten gestern über 1.000 Schüler aus Bremen und Niedersachsen auf dem Erste-Hilfe-Wettbewerb „Hand aufs Herz“ in der Messehalle 6 auf der Bremer Bürgerweide.
6 von 51
Wie leicht beim Grillen ein Unfall passieren kann, wie man sich aus einem überschlagenen Auto befreit und wie es sich anfühlt, im betrunkenen Zustand einen Hindernisparcours zu bewältigen, all das und vieles mehr lernten gestern über 1.000 Schüler aus Bremen und Niedersachsen auf dem Erste-Hilfe-Wettbewerb „Hand aufs Herz“ in der Messehalle 6 auf der Bremer Bürgerweide.
7 von 51
Wie leicht beim Grillen ein Unfall passieren kann, wie man sich aus einem überschlagenen Auto befreit und wie es sich anfühlt, im betrunkenen Zustand einen Hindernisparcours zu bewältigen, all das und vieles mehr lernten gestern über 1.000 Schüler aus Bremen und Niedersachsen auf dem Erste-Hilfe-Wettbewerb „Hand aufs Herz“ in der Messehalle 6 auf der Bremer Bürgerweide.
8 von 51
Wie leicht beim Grillen ein Unfall passieren kann, wie man sich aus einem überschlagenen Auto befreit und wie es sich anfühlt, im betrunkenen Zustand einen Hindernisparcours zu bewältigen, all das und vieles mehr lernten gestern über 1.000 Schüler aus Bremen und Niedersachsen auf dem Erste-Hilfe-Wettbewerb „Hand aufs Herz“ in der Messehalle 6 auf der Bremer Bürgerweide.

Wie leicht beim Grillen ein Unfall passieren kann, wie man sich aus einem überschlagenen Auto befreit und wie es sich anfühlt, im betrunkenen Zustand einen Hindernisparcours zu bewältigen, all das und vieles mehr lernten gestern über 1.000 Schüler aus Bremen und Niedersachsen auf dem Erste-Hilfe-Wettbewerb „Hand aufs Herz“ in der Messehalle 6 auf der Bremer Bürgerweide.

Rubriklistenbild: © Mediengruppe Kreiszeitung / Seegers

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Nach üblen Drohungen: Werder-Stadionsprecher Zeigler will Reißleine ziehen

Nach üblen Drohungen: Werder-Stadionsprecher Zeigler will Reißleine ziehen

Nach üblen Drohungen: Werder-Stadionsprecher Zeigler will Reißleine ziehen
Wieder Zoff unter Jugendlichen an der Bremer Schlachte

Wieder Zoff unter Jugendlichen an der Bremer Schlachte

Wieder Zoff unter Jugendlichen an der Bremer Schlachte
Algen-Alarm am Bremer Unisee

Algen-Alarm am Bremer Unisee

Algen-Alarm am Bremer Unisee
Familie in Bremen brutal getötet: Vater soll Täter sein – Stress als Auslöser?

Familie in Bremen brutal getötet: Vater soll Täter sein – Stress als Auslöser?

Familie in Bremen brutal getötet: Vater soll Täter sein – Stress als Auslöser?

Kommentare