Team der Mediengruppe Kreiszeitung hat Nase bei „Badeinsel-Regatta“ vorn

Erschöpft und glücklich

Strahlende Sieger: Ulf Schönherr (rechts) und Jens Debeller. Sie gewannen die „Badeinsel-Regatta“. ·

Bremen - Von Nina SeegersUlf Schönherr (32) aus Wildeshausen gewann bei unserer Zeitung einen Startplatz für die 13. „Badeinsel-Regatta“ der Bremer Brauerei Haake-Beck. Ein Volltreffer für die Mediengruppe, denn Schönherr ging mit seinem Kumpel Jens Debbeler (36) prompt als Sieger aus dem Rennen hervor.

Damit haben die beiden ihre eigenen Ansprüche voll erfüllt: Sie hatten sich einen Sieg, mindestens aber einen Platz unter den ersten drei vorgenommen.

Die 1,6 Kilometer lange Strecke vom Martinianleger bis zum Café Sand paddelten die Wildeshauser in 30 Minuten und 23 Sekunden und waren so die Ersten, die die Ziellinie erschöpft überquerten. „Wir sind überglücklich, dass wir gesiegt haben, allerdings sind wir wirklich an unsere konditionellen Grenzen gestoßen“, so der 32-jährige Schönherr.

Bilder von der Badeinselregatta

Badeinselregatta in Bremen - Teil 1

Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Michael Bahlo
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Michael Bahlo
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Michael Bahlo
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Michael Bahlo
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Michael Bahlo
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Michael Bahlo
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Michael Bahlo
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Michael Bahlo
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Michael Bahlo
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Michael Bahlo
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Michael Bahlo
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Michael Bahlo
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Michael Bahlo
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Michael Bahlo
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Michael Bahlo
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Michael Bahlo
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Michael Bahlo
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Michael Bahlo
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Michael Bahlo
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Michael Bahlo
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Michael Bahlo
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Michael Bahlo
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Michael Bahlo
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Michael Bahlo
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Michael Bahlo
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Michael Bahlo
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Michael Bahlo
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Michael Bahlo
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Michael Bahlo
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Michael Bahlo
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Michael Bahlo
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Michael Bahlo
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Michael Bahlo
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Michael Bahlo
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Michael Bahlo
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Michael Bahlo
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Michael Bahlo
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Michael Bahlo
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Michael Bahlo
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Michael Bahlo
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Michael Bahlo
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Michael Bahlo
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Michael Bahlo
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Michael Bahlo
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Michael Bahlo
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Michael Bahlo
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Michael Bahlo
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Michael Bahlo
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Michael Bahlo
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Michael Bahlo
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Michael Bahlo
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Michael Bahlo
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Michael Bahlo
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Michael Bahlo
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Michael Bahlo
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Michael Bahlo
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Michael Bahlo
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Michael Bahlo
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Michael Bahlo
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Michael Bahlo
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Michael Bahlo
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Michael Bahlo
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Michael Bahlo
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Michael Bahlo
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Michael Bahlo
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Michael Bahlo
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Michael Bahlo
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Michael Bahlo
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Michael Bahlo
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Michael Bahlo
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Michael Bahlo
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Michael Bahlo
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Michael Bahlo
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Michael Bahlo
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Michael Bahlo
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Michael Bahlo
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Michael Bahlo
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Michael Bahlo
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Michael Bahlo
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Michael Bahlo
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Michael Bahlo
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Michael Bahlo
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Michael Bahlo
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Michael Bahlo
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Michael Bahlo
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Michael Bahlo
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Michael Bahlo
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Michael Bahlo
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Michael Bahlo
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Michael Bahlo
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Michael Bahlo
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Michael Bahlo
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Michael Bahlo
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Michael Bahlo
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Michael Bahlo
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Michael Bahlo
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Michael Bahlo

Badeinselregatta in Bremen - Teil 2

Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers

Er und sein Kumpel Jens Debbeler hatten vor der Regatta mehrmals auf dem Baggersee in Ostrittrum trainiert (wir berichteten) und verschiedene Techniken ausprobiert, bevor sie herausfanden, dass sie die besten Ergebnisse erzielen, wenn sie sich seitlich zur Fahrtrichtung auf die Badeinsel legen und paddeln. Diese Strategie hat sich ausgezahlt. Schon kurz nach dem Start gingen die beiden in Führung, nachdem sie die Startnummer 3 überholt hatten. Trotzdem war es für sie nicht einfach, die Führung zu behalten, denn fünf andere Badeinseln waren ihnen dicht auf den Fersen. Und nach der Hälfte der Strecke ging ihnen langsam die Puste aus. Den ersten Platz haben sich die Wildeshauser dann hart erkämpft. Belohnt werden sie dafür von Haake-Beck mit einer Grillparty für 30 Personen.

Badeinselregatta in Bremen - Teil 3

Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers
Der Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden wurde zwar bei der 13. Badeinselregatta nicht gebrochen, dafür siegten die Gewinner unserer Zeitung Jens Debbeler und Ulf Schönherr aus Wildeshausen  beim Wettbewerb - für die 1,6 Kilometer lange Strecke brauchten sie 30 Minuten und 23 Sekunden. © Mediengruppe Kreiszeitung / Nina Seegers

Im Mixed gewannen Janet Klatte und Daniel Speer (Weyhe), sie brauchten nur drei Sekunden mehr als die Sieger und schleppten sich nach 30 Minuten und 26 Sekunden über die Ziellinie. Kristin Teichmann und Marie Osmers (Bremen/Delmenhorst) siegten mit 32 Minuten und 15 Sekunden bei den Frauen.

Rund 65 000 Menschen hatten sich am Sonnabend am Weserufer von der Schlachte bis zu den Osterdeichwiesen versammelt, um das Spektakel mitzuverfolgen und die 200 Männer und Frauen auf den 100 knallroten Luftkissen anzufeuern. Bei dem strahlenden Sonnenschein war die Stimmung bestens. Die Moderatoren der Veranstaltung, Axel Einemann und Lou Richter, spornten die Zuschauern noch einmal mehr an. „Liebe Leute vom Martinianleger, wo seid Ihr?! Teerhof?! Wilhelm-Kaisen-Brücke?! Macht den Starterinnen und Startern Mut!“, rief Einemann – und das Publikum tobte.

Die Bedingungen waren eigentlich optimal. Der West-Wind bescherte den Paddlern Rückenwind, die Weser hatte auflaufendes Wasser. Trotzdem wurde der bislang aufgestellte Rekord von 21 Minuten und 30 Sekunden nicht genackt.

Die langsamsten Teams brauchten für die 1,6 Kilometer mehr als eine Stunde und wurden am Ende von den DLRG-Booten eingesammelt. Schließlich musste die Weser für den Schiffsverkehr wieder freigegeben werden. Zu den Letzten gehörten auch Udo Krahl (43) aus Ahausen, der ebenfalls bei unserer Zeitung einen Startplatz gewonnen hatte. Mit seinem Partner Klaus Scheel (45) legte er einen schlechten Start hin und kam nach etwa drei Viertel der Strecke nicht mehr von der Stelle. „Trotzdem hat es uns sehr viel Spaß gemacht, und wir sind froh, dass wir dabei sein durften“, sagte Krahl.

Die Band „Selig“ sorgte abends bei der Party für den musikalischen Höhepunkt.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Sechs Monate Audible inkl. Gratis-Hörbücher für monatlich 4,95 Euro statt 9,95 Euro

Sechs Monate Audible inkl. Gratis-Hörbücher für monatlich 4,95 Euro statt 9,95 Euro

Das sind die Minister und Ministerinnen der Ampel-Koalition

Das sind die Minister und Ministerinnen der Ampel-Koalition

iPhone 13 jetzt schon sichern – zu diesen Hammer-Konditionen

iPhone 13 jetzt schon sichern – zu diesen Hammer-Konditionen

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Meistgelesene Artikel

Ab heute: Bremen verschärft Corona-Regeln

Ab heute: Bremen verschärft Corona-Regeln

Ab heute: Bremen verschärft Corona-Regeln
Bremen: Rote Bänder und neue Absagen

Bremen: Rote Bänder und neue Absagen

Bremen: Rote Bänder und neue Absagen
Weihnachtsmarkt Bremen: „Bei 2G plus können wir dicht machen“

Weihnachtsmarkt Bremen: „Bei 2G plus können wir dicht machen“

Weihnachtsmarkt Bremen: „Bei 2G plus können wir dicht machen“
Booster-Impfungen in Bremen: Hier gibt‘s den Termin zum Corona-Schutz

Booster-Impfungen in Bremen: Hier gibt‘s den Termin zum Corona-Schutz

Booster-Impfungen in Bremen: Hier gibt‘s den Termin zum Corona-Schutz

Kommentare