Pflichttermin für alle Personalentscheider und -recruiter

Erfolgreiche Mitarbeitergewinnung und -bindung: So funktioniert zukunftsfähiges Recruiting

Bremen. Am 13. November 2018 können Personalentscheider und -recruiter erfahren, wie sie frischen Wind in ihr Personalrecruiting bringen und qualifizierte Bewerber anlocken. Gemeinsam zeigen der BVMW (Bundesverband mittelständische Wirtschaft, Unternehmerverband Deutschlands e.V.) und die Kreativ- und Digitalagentur Plietsch, wie modernes Personalrecruiting funktioniert und den War of Talents für sich entscheidet.

In drei Vorträgen wird am 13. November in der Union Brauerei veranschaulicht, welche Mittel Personalern heute zur Verfügung stehen, um den Herausforderungen des sich wandelnden Arbeitsmarktes gewachsen zu sein. Die Referenten zeigen dabei aktuelle Anwendungen aus der Praxis, verraten Insider-Tricks und stellen Best-Practice-Lösungen vor.

Blick auf die Welt der Recruiter vor dem Hintergrund der zunehmenden Digitalisierung

Als einer der Top-Speaker wird Christoph Athanas in seinem Fachvortrag speziell auf das Thema Candidate Journey und Recruiter Experience eingehen. In mehreren Studien, Vorträgen und Veröffentlichungen konnte der Recruiting-Experte und Pionier für das Thema Candidate Experience sein Können unter Beweis stellen. In einer gemeinsamen Diskussionsrunde wird er alle Fragen aus dem Publikum zum Thema Recruiting beantworten.

Die Vorträge werden u.a. folgende Themen behandeln:
- Moderne Jobsuche und Kandidatenbedürfnisse
- Wie Arbeitgeber passende Bewerber ansprechen können
- Warum Mitarbeiterbindung bereits im Recruiting beginnt
- Wie funktioniert wettbewerbsfähiges Recruiting
- Wie baut man eine glaubwürdige Arbeitgebermarke auf
- Tools, Tipps & Tricks für den Recruitingerfolg

Das komplette Programm ist online abrufbar.

Für wen ist diese Veranstaltung besonders geeignet:

Diese Veranstaltung ist ein Pflichttermin für alle Personalentscheider sowie -recruiter, egal ob das Unternehmen fünf, hundert oder über tausend Mitarbeiter umfasst.

Erfolgreiche Mitarbeitergewinnung

Drei Fachvorträge über zukunftsfähiges und kandidatenorientiertes Recruiting und Employer Branding in der Praxis. © 
Agenda samt Rahmenprogramm. Los geht es um 16 Uhr. © 
Die Referenten freuen sich auf die Veranstaltung in Bremen. © 

Erfolgreiche Mitarbeitergewinnung und -bindung: So funktioniert zukunftsfähiges und kandidatenorientiertes Recruiting und Employer Branding in der Praxis

Tickets gibt es unter anderem online unter https://doo.net/veranstaltung/27483/buchung für 25 Euro. Mitglieder des BVMW erhalten einen Rabatt von 6 Euro auf den Ticketpreis.

Die Anmeldung ist bis zum 9. November 2018 möglich.

Kontakt

Der Mittelstand. BVMW - Bundesverband mittelständische Wirtschaft, Unternehmerverband Deutschlands e.V. BVMW Wirtschaftsregion Bremen/Oldenburg/Nordwesten, Magdeburger Str. 11, 28857 Syke

Telefonische Auskünfte erteilt Dr. Ulrich Ellinghaus, Beauftragter des Verbandes Landkreis Diepholz, gerne unter Tel. 04242 66131, Mobil 0151 42225905, ulrich.ellinghaus@bvmw.de

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Tief "Axel" bringt viel Regen: Feuerwehr im Dauereinsatz

Tief "Axel" bringt viel Regen: Feuerwehr im Dauereinsatz

Bewertungen beim Onlineshopping nicht blind vertrauen

Bewertungen beim Onlineshopping nicht blind vertrauen

Der Mann mit der roten Kappe: Niki Lauda bleibt unvergessen

Der Mann mit der roten Kappe: Niki Lauda bleibt unvergessen

Auf Elba wird der Traum vom Jachtsegeln wahr

Auf Elba wird der Traum vom Jachtsegeln wahr

Meistgelesene Artikel

Drogensünder im Visier: Polizei zieht 116 Fahrer aus dem Verkehr

Drogensünder im Visier: Polizei zieht 116 Fahrer aus dem Verkehr

Gedenkstein für die 46 Opfer des Flugzeugabsturzes in Stuhr

Gedenkstein für die 46 Opfer des Flugzeugabsturzes in Stuhr

Zoff unter Clans: Bedrohung und Prügelei

Zoff unter Clans: Bedrohung und Prügelei

„B2Run“-Volkslauf führt zu Behinderungen rund ums Weserstadion

„B2Run“-Volkslauf führt zu Behinderungen rund ums Weserstadion

Kommentare