Polizei bittet um Mithilfe

Vermisste Elfjährige aus Bremerhaven-Lehe gefunden

Bremerhaven-Lehe - Ein elfjähriges Mädchen aus Bremerhaven-Lehe wird seit Mittwochmorgen vermisst. Zur Unterstützung der Suche wurde auch ein Polizeihubschrauber der Polizei Niedersachsen eingesetzt. 

***Update: Die Polizei Bremen meldet, dass das Mädchen gefunden worden ist. Die Elfjährige hielt sich am Nachmittag im Ortsteil Klushof auf und ist nun wohlbehalten zurück bei ihrer Familie. Passanten hatten das Kind erkannt und die Polizei verständigt. Die Ermittlungen der Polizei dauern noch an. Die Bremerhavener Polizei bedankt sich für die sehr große Unterstützung aus der Bevölkerung, heißt es.

****

Wie die Beamten mitteilen, ist das Kind geistig behindert und hat sich in der Nacht selbstständig aus der Wohnung entfernt.

Die Elfjährige und ist 1.60 Meter groß und schlank. Sie hat lange braune Haare und braune Augen. Ihre Gangart sei sehr auffällig, heißt es in der Mitteilung der Polizei. Sie trägt einen schwarzen Mantel, einen grünen Schal sowie schwarze Stiefeletten. Sie hat eine pinkfarbene Sporttasche dabei.

Hinweise zum Verbleib des jungen Mädchens nimmt die Polizei unter Telefon 0471/953-4444 entgegen. 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

"Visitenkarte Bayerns in der Welt" - Oktoberfest eröffnet

"Visitenkarte Bayerns in der Welt" - Oktoberfest eröffnet

Ministerin besucht Moorbrand-Region: Leyen entschuldigt sich

Ministerin besucht Moorbrand-Region: Leyen entschuldigt sich

Klimmzüge in der Fußgängerzone für den guten Zweck

Klimmzüge in der Fußgängerzone für den guten Zweck

1. Seniorenmesse in Verden

1. Seniorenmesse in Verden

Meistgelesene Artikel

Prozess gegen mutmaßliche Serien-Steineleger: Heimtückische Neugier

Prozess gegen mutmaßliche Serien-Steineleger: Heimtückische Neugier

Jump House Bremen vor Eröffnung: Sprungspaß für alle in der Waterfront

Jump House Bremen vor Eröffnung: Sprungspaß für alle in der Waterfront

Kraftsport am Limit: Bremer Student möchte Weltmeister werden

Kraftsport am Limit: Bremer Student möchte Weltmeister werden

Schlag gegen organisiertes Verbrechen: 350 Ermittler durchsuchen 18 Gebäude

Schlag gegen organisiertes Verbrechen: 350 Ermittler durchsuchen 18 Gebäude

Kommentare