Zoo am Meer Bremerhaven

Lili darf nach draußen

+
Eisbär-Baby Lili darf am 5. April erstmals ins Außengehege.

Bremerhaven - Lili darf raus: Knapp vier Monate ist das Eisbär-Baby aus dem Zoo Bremerhaven nun alt, am 5. April darf das Tier erstmals ins Außengehege.

Sollte der Trubel zu groß werden, könnte sich Lili aber wieder in den geschützten Bereich zurückziehen, wie der Zoo am Meer Bremerhaven am Freitag mitteilte. Lili war am 11. Dezember 2015 geboren worden. Die kleine Eisbärin hat sich inzwischen prächtig entwickelt: Bei der zweiten Impfung Mitte März brachte das Tier 17,4 Kilogramm auf die Waage. Damit ist Lili nun kräftig genug, um sich unbeschwert, so der Zoo, auf der Außenanlage zu bewegen. dpa

Eisbär-Baby ist ein Weibchen

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Das sind die Luxus-Karren der Stars

Das sind die Luxus-Karren der Stars

Buschbrände in Nordkalifornien weiter eingedämmt

Buschbrände in Nordkalifornien weiter eingedämmt

2. Erbhoflauf in Thedinghausen ein voller Erfolg

2. Erbhoflauf in Thedinghausen ein voller Erfolg

Die Top 20 Unternehmen mit der besten Vergütung in Deutschland

Die Top 20 Unternehmen mit der besten Vergütung in Deutschland

Meistgelesene Artikel

Träume werden wahr – Weserhäuser in der Überseestadt

Träume werden wahr – Weserhäuser in der Überseestadt

Zusätzliche Busse und Bahnen fahren für Freimarktbesucher

Zusätzliche Busse und Bahnen fahren für Freimarktbesucher

Polizei mit großem Aufgebot auf dem Freimarkt-Gelände

Polizei mit großem Aufgebot auf dem Freimarkt-Gelände

Schwarzfahrer festgenommen: Fahrten im Wert von mehr als 5.000 Euro erschlichen

Schwarzfahrer festgenommen: Fahrten im Wert von mehr als 5.000 Euro erschlichen

Kommentare