Eine Frau an der Spitze der Handelskammer

Janina Marahrens-Hashagen,Präses der Handelskammer

Bremen - Beim Eiswettfest bleiben Frauen draußen. Das Plenum der Handelskammer Bremen hingegen hat am Montagabend Janina Marahrens-Hashagen zur Präses gewählt. Sie ist damit Nachfolgerin von Harald Emigholz, der dieses Amt turnusmäßig abgegeben hat. Janina Marahrens-Hashagen steht mit ihrer Wahl nun für die nächsten drei Jahre an der ehrenamtlichen Spitze der Handelskammer.

Die in Bremen geborene Unternehmerin ist seit 1998 geschäftsführende Gesellschafterin der Firmengruppe H. Marahrens. Bereits 1982 ist sie in das väterliche Unternehmen eingetreten, nachdem sie das Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Uni Hamburg als Diplom-Kauffrau abgeschlossen hatte. Janina Marahrens-Hashagen ist verheiratet und hat zwei erwachsene Kinder. Dem Plenum der Handelskammer gehört die Unternehmerin seit dem Jahr 2001 an. 2009 wurde sie in das Präsidium gewählt und war von 2010 bis 2015 als Rechnungsführerin verantwortlich für den Kammerhaushalt.  je

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Teeplantagen und Teletubbie-Gräber im südlichen Südkorea

Teeplantagen und Teletubbie-Gräber im südlichen Südkorea

Worauf es bei Bluetooth-Boxen ankommt

Worauf es bei Bluetooth-Boxen ankommt

Dutzende Tote bei Feuer-Inferno in Bangladesch

Dutzende Tote bei Feuer-Inferno in Bangladesch

Last-Minute-Niederlage für Schalke gegen Manchester City

Last-Minute-Niederlage für Schalke gegen Manchester City

Meistgelesene Artikel

Vollsperrung der A27 am Donnerstag – CDU fordert Behelfsbrücke

Vollsperrung der A27 am Donnerstag – CDU fordert Behelfsbrücke

Eigentumswohnungen zur Kapitalanlage und Selbstnutzung in Habenhausen

Eigentumswohnungen zur Kapitalanlage und Selbstnutzung in Habenhausen

Feuerwehreinsatz am Breitenweg: Sperrung behindert Verkehr

Feuerwehreinsatz am Breitenweg: Sperrung behindert Verkehr

Gemeinsam Richtung Stadion

Gemeinsam Richtung Stadion

Kommentare