Einbruch in Bremer Kita

Leuchtstreifen auf der Jacke verraten Einbrecher

Bremen - Leuchtstreifen auf der Jacke haben einen Einbrecher in Bremen verraten. Der Mann war am Sonntagabend in eine Kindertagesstätte eingestiegen und hatte zwei Laptops gestohlen.

Ein 45 Jahre alter Spaziergänger beobachtete ihn und nahm in sicherer Entfernung seine Verfolgung auf. Wegen der Leuchtstreifen auf der Jacke des Diebes habe der Mann den Einbrecher auch nicht aus den Augen verloren und der Polizei so zur Festnahme des 29-Jährigen verholfen, teilten die Beamten am Montag mit. Die Polizei lobte ausdrücklich das Verhalten des Zeugen: Manchmal reiche es bereits, sein Handy zu benutzen und jemandem auf Abstand zu folgen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa-avis

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Mit dem BMW X5 mehr Glanz für Alltag und Abenteuer

Mit dem BMW X5 mehr Glanz für Alltag und Abenteuer

Löws Mut wird nicht belohnt: DFB-Elf droht der Abstieg

Löws Mut wird nicht belohnt: DFB-Elf droht der Abstieg

Fall Chaschukdschi: Pompeos Krisentreffen in Saudi-Arabien

Fall Chaschukdschi: Pompeos Krisentreffen in Saudi-Arabien

EU will neuen Anlauf beim Brexit

EU will neuen Anlauf beim Brexit

Meistgelesene Artikel

Lkw-Kollision in Woltmershausen: 400 Liter Diesel laufen aus

Lkw-Kollision in Woltmershausen: 400 Liter Diesel laufen aus

Leiche in Gröpelingen gefunden

Leiche in Gröpelingen gefunden

Neubau am Klinikum Mitte nimmt Gestalt an

Neubau am Klinikum Mitte nimmt Gestalt an

Mitglieder eines Familienclans wegen Angriffs auf Polizisten vor Gericht

Mitglieder eines Familienclans wegen Angriffs auf Polizisten vor Gericht

Kommentare