Kein Ostergeschenk?

Einbrecher klaut Sekt, Pralinen und Blume aus Doppelhaushälfte

Ein Einbrecher hat in Bremen Sekt, Pralinen und eine Blume aus einem Haus geklaut. Ob dem 51-Jährigen wohl noch das passende Ostergeschenk für seine Liebste fehlte?

Bremen - Der 51 Jahre alte Einbrecher schlug am Freitagnachmittag gegen 16.30 Uhr die Haustürscheibe einer Doppelhaushälfte an der Rockwinkeler Landstraße in Oberneuland ein. 

Im Haus schnappte er sich mehrere Sektflaschen, Pralinen und eine Blume. Danach flüchtete er zu Fuß, ein Nachbar beobachtete das Szenario und alarmierte die Polizei. Einsatzkräfte konnten den Einbrecher mit der Beute wenige Minuten später stellen und mit zur Wache nehmen. Gegen den 51 Jahre alten Bremer wird nun wegen Wohnungseinbruchdiebstahl ermittelt, teilt die Polizei mit.

Rubriklistenbild: © dpa/dpaweb

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Fotostrecke: Werder-Profis verabschieden sich in den Sommerurlaub

Fotostrecke: Werder-Profis verabschieden sich in den Sommerurlaub

100 Liter pro Quadratmeter: Straßen im Süden unter Wasser

100 Liter pro Quadratmeter: Straßen im Süden unter Wasser

Bewertungen beim Onlineshopping nicht blind vertrauen

Bewertungen beim Onlineshopping nicht blind vertrauen

Der Mann mit der roten Kappe: Niki Lauda bleibt unvergessen

Der Mann mit der roten Kappe: Niki Lauda bleibt unvergessen

Meistgelesene Artikel

„B2Run“-Volkslauf führt zu Behinderungen rund ums Weserstadion

„B2Run“-Volkslauf führt zu Behinderungen rund ums Weserstadion

Gedenkstein für die 46 Opfer des Flugzeugabsturzes in Stuhr

Gedenkstein für die 46 Opfer des Flugzeugabsturzes in Stuhr

Drogensünder im Visier: Polizei zieht 116 Fahrer aus dem Verkehr

Drogensünder im Visier: Polizei zieht 116 Fahrer aus dem Verkehr

Schlag gegen Drogenhandel: Bremer Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest

Schlag gegen Drogenhandel: Bremer Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest

Kommentare