Durchsuchungen bei Salafisten in Bremen

Bremen - Auf Antrag der Staatsanwaltschaft und auf Beschluss des Amtsgerichts durchsucht die Polizei Bremen seit 6 Uhr morgens neun Wohnungen und Geschäfte im Stadtgebiet.

Nach Angaben der Bremer Polizei werden zusammen mit Spezialkräften aus den Bundesländern Berlin, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig Holstein Objekte in den Stadtteilen Gröpelingen, Lesum, Walle und Woltmershausen durchsucht. Hintergrund sei eine akute Bedrohung von Bremer Salafisten untereinander.

Über Details und Ergebnisse informiert gegen Mittag die Staatsanwaltschaft Bremen.

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Das könnte Sie auch interessieren

So verzichten Sie im Alltag auf unnötig viel Plastik

So verzichten Sie im Alltag auf unnötig viel Plastik

Ford Fiesta im Test: König der Kleinwagen

Ford Fiesta im Test: König der Kleinwagen

Zwei Elfmeter-Tore: DFB-Elf zieht ins EM-Viertelfinale ein

Zwei Elfmeter-Tore: DFB-Elf zieht ins EM-Viertelfinale ein

Bilder: Keine Nerven vom Punkt - DFB-Frauen siegen gegen Russland

Bilder: Keine Nerven vom Punkt - DFB-Frauen siegen gegen Russland

Meistgelesene Artikel

Höchstgebot für Lloydhof

Höchstgebot für Lloydhof

Team Escape bietet Abenteuer in verschlossenen Räumen

Team Escape bietet Abenteuer in verschlossenen Räumen

„BeamNG.drive“: Die Physik hinter dem Stunt 

„BeamNG.drive“: Die Physik hinter dem Stunt 

Hohes Tempo, starke Kräfte

Hohes Tempo, starke Kräfte

Kommentare