Abbruch-Fortschritt

Durchblick auf dem Jacobs-Areal in der Innenstadt

+

Bremen - Jetzt ist er da, der Durchblick von der Obern- zur Langenstraße in der Bremer Innenstadt. Der Abbruch der Häuser Obernstraße 18 und 20 ist weit fortgeschritten. Nummer 20 diente bis 1991 als Jacobs-Stammhaus. Wie berichtet, soll von hier aus nun ein Brückenschlag entstehen, der von der Langenstraße bis zur Weser führt.

Der Investor Dr. Christian Jacobs, 1962 in Bremen geboren, will unter Einbeziehung von Stadtwaage und Kontorhaus Langenstraße das „Balge-Quartier“ entstehen lassen. Knapp 100 Millionen Euro investiert er hier, sagt Jacobs. 

Das Stammhaus der Kaffee-Dynastie macht dabei den Anfang. Ende 2019, Anfang 2020 sollen das neue „Johann-Jacobs-Haus“ und der zur Stadtwaage liegende „Jacobs-Hof“ fertig sein – Auftakt zum großen Umbau der Innenstadt.

kuz

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Iran setzt ausländischen Tanker fest und verhaftet Crew

Iran setzt ausländischen Tanker fest und verhaftet Crew

EU-Treffen zur Seenotrettung im Mittelmeer endet ergebnislos

EU-Treffen zur Seenotrettung im Mittelmeer endet ergebnislos

Gesunder Schlaf: So finden Sie das ideale Kopfkissen

Gesunder Schlaf: So finden Sie das ideale Kopfkissen

Brandstifter zündet Filmstudio in Kyoto an: "Sterbt!"

Brandstifter zündet Filmstudio in Kyoto an: "Sterbt!"

Meistgelesene Artikel

Behörden schieben Clan-Chef Ibrahim Miri ab - in seiner Heimat ist er auf freiem Fuß

Behörden schieben Clan-Chef Ibrahim Miri ab - in seiner Heimat ist er auf freiem Fuß

Geschichten von der Großwerft

Geschichten von der Großwerft

A1-Anschluss Arsten gesperrt: Arbeit in vier Abschnitten vor Vollendung

A1-Anschluss Arsten gesperrt: Arbeit in vier Abschnitten vor Vollendung

Forschungsprojekt: Fast-Food-Kunden testen essbare Snack-Behälter

Forschungsprojekt: Fast-Food-Kunden testen essbare Snack-Behälter

Kommentare