Drei Verletzte nach Brand in Mehrfamilienhaus in Bremerhaven

Bremerhaven - Bei einem Feuer in einem Mehrfamilienhaus in Bremerhaven sind drei Menschen verletzt worden.

Eine Familie sei zunächst in ihrer Dachgeschosswohnung eingeschlossen gewesen, teilte die Feuerwehr mit. Sie wurden von Rettern ins Freie gebracht. Drei Familienmitglieder mussten in ein Krankenhaus, weil sie Rauch eingeatmet hatten. Die Brandursache war zunächst unklar.

dpa

Meisterschaft im Bierkistenquerstapeln in Rotenburg

Meisterschaft im Bierkistenquerstapeln in Rotenburg

Macron empfängt Putin in Versailles

Macron empfängt Putin in Versailles

Amerikas Vermächtnis: John F. Kennedys 100. Geburtstag

Amerikas Vermächtnis: John F. Kennedys 100. Geburtstag

IAA 2017: Darauf dürfen sich Auto-Fans freuen

IAA 2017: Darauf dürfen sich Auto-Fans freuen

Meistgelesene Artikel

Spenden aus dem Bremer Untergrund

Spenden aus dem Bremer Untergrund

Uwe und Nadine Kloska sind „Bremer Unternehmer“ 2017

Uwe und Nadine Kloska sind „Bremer Unternehmer“ 2017

„Die Ware sucht sich den Weg“

„Die Ware sucht sich den Weg“

Zwei Zweiradfahrer nach Stürzen lebensgefährlich verletzt

Zwei Zweiradfahrer nach Stürzen lebensgefährlich verletzt

Kommentare