Ursache unklar

Drei Verletzte bei Brand in Bremerhaven

Bremerhaven - Eine Mutter und zwei Kinder sind bei einem Brand in Bremerhaven verletzt worden. Das Feuer brach am frühen Montagmorgen in einer Wohnung des Mehrfamilienhauses aus, wie die Feuerwehr mitteilte. Die Einsatzkräfte brachten die Hausbewohner in Sicherheit.

Die Mutter und ihre beiden Kinder kamen mit Verdacht auf Rauchvergiftung in eine Klinik. Das Feuer war den Angaben zufolge schnell gelöscht, die Bewohner konnten in ihre Wohnungen zurückkehren. Die Ursache für das Feuer war zunächst unklar.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Bremen von A bis Z: O wie Oktoberfest

Bremen von A bis Z: O wie Oktoberfest

Urlaub in Venedig: Das sind die absoluten Highlights der Lagunenstadt

Urlaub in Venedig: Das sind die absoluten Highlights der Lagunenstadt

Dramatische Bilder: Autobahnbrücke in Genua eingestürzt

Dramatische Bilder: Autobahnbrücke in Genua eingestürzt

Die schönsten Buchten und Lagunen Griechenlands 2018

Die schönsten Buchten und Lagunen Griechenlands 2018

Meistgelesene Artikel

Open Air bei Mercedes: Laue Nacht voller Chartperlen und Hits

Open Air bei Mercedes: Laue Nacht voller Chartperlen und Hits

Am Bremer „Fly over“ droht Chaos: Einwöchige B6-Sperrung ab Mittwoch

Am Bremer „Fly over“ droht Chaos: Einwöchige B6-Sperrung ab Mittwoch

Nach Sperrung zwischen Bremen und Verden: Bahnen fahren wieder

Nach Sperrung zwischen Bremen und Verden: Bahnen fahren wieder

Starkregen in Bremen-Nord: Sämtliche Feuerwehren im Einsatz

Starkregen in Bremen-Nord: Sämtliche Feuerwehren im Einsatz

Kommentare