Ursache unklar

Drei Verletzte bei Brand in Bremerhaven

Bremerhaven - Eine Mutter und zwei Kinder sind bei einem Brand in Bremerhaven verletzt worden. Das Feuer brach am frühen Montagmorgen in einer Wohnung des Mehrfamilienhauses aus, wie die Feuerwehr mitteilte. Die Einsatzkräfte brachten die Hausbewohner in Sicherheit.

Die Mutter und ihre beiden Kinder kamen mit Verdacht auf Rauchvergiftung in eine Klinik. Das Feuer war den Angaben zufolge schnell gelöscht, die Bewohner konnten in ihre Wohnungen zurückkehren. Die Ursache für das Feuer war zunächst unklar.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Neue Union: CDU/CSU positionieren sich für Schulz und Co.

Neue Union: CDU/CSU positionieren sich für Schulz und Co.

Diese Promis bekennen sich zu Bitcoin - und sagen das voraus

Diese Promis bekennen sich zu Bitcoin - und sagen das voraus

China baut Militärstützpunkte im Südchinesischen Meer aus

China baut Militärstützpunkte im Südchinesischen Meer aus

Das sind die teuersten Promi-Flitzer aller Zeiten

Das sind die teuersten Promi-Flitzer aller Zeiten

Meistgelesene Artikel

Sitzkissen und Sternenhimmel in der Bremer Liebfrauenkirche

Sitzkissen und Sternenhimmel in der Bremer Liebfrauenkirche

Schnee bringt in Bremen Flugbetrieb durcheinander

Schnee bringt in Bremen Flugbetrieb durcheinander

Umschlag in den Bremischen Häfen auf Vorjahresniveau

Umschlag in den Bremischen Häfen auf Vorjahresniveau

Verdächtiges Paket in Bremen entdeckt - Entwarnung nach Großeinsatz

Verdächtiges Paket in Bremen entdeckt - Entwarnung nach Großeinsatz

Kommentare