Böhrnsen tritt nicht wieder als Regierungschef an

1 von 18
Bremens Bürgermeister Jens Böhrnsen (SPD) tritt nach den Verlusten bei der Landtagswahl nicht wieder als Regierungschef an.
2 von 18
Bremens Bürgermeister Jens Böhrnsen (SPD) tritt nach den Verlusten bei der Landtagswahl nicht wieder als Regierungschef an.
3 von 18
Bremens Bürgermeister Jens Böhrnsen (SPD) tritt nach den Verlusten bei der Landtagswahl nicht wieder als Regierungschef an.
4 von 18
Bremens Bürgermeister Jens Böhrnsen (SPD) tritt nach den Verlusten bei der Landtagswahl nicht wieder als Regierungschef an.
5 von 18
Bremens Bürgermeister Jens Böhrnsen (SPD) tritt nach den Verlusten bei der Landtagswahl nicht wieder als Regierungschef an.
6 von 18
Bremens Bürgermeister Jens Böhrnsen (SPD) tritt nach den Verlusten bei der Landtagswahl nicht wieder als Regierungschef an.
7 von 18
Bremens Bürgermeister Jens Böhrnsen (SPD) tritt nach den Verlusten bei der Landtagswahl nicht wieder als Regierungschef an.
8 von 18
Bremens Bürgermeister Jens Böhrnsen (SPD) tritt nach den Verlusten bei der Landtagswahl nicht wieder als Regierungschef an.

Bremens Bürgermeister Jens Böhrnsen (SPD) sitzt tritt nach den Verlusten bei der Landtagswahl nicht wieder als Regierungschef an. Das teilte der Politiker am 11.05.2015 in einer Erklärung mit.

„Als Spitzenkandidat der SPD übernehme ich selbstverständlich Verantwortung für das enttäuschende Wahlergebnis für meine Partei am 10. Mai 2015. Ich habe mich daher entschlossen, nicht erneut für das Amt des Bürgermeisters und des Präsidenten des Senats in der neu gewählten Bürgerschaft zu kandidieren, damit die SPD durch eine personelle und inhaltliche Neuaufstellung die politischen Weichen für ein besseres Ergebnis bei der nächsten Bürgerschaftswahl 2019 stellen kann. Ich danke den Wählerinnen und Wählern, die mir über so viele Jahre die Möglichkeit gegeben haben, für Bremen zu arbeiten. Und ich danke meiner Partei für die großartige Unterstützung.“

XXL-Faschingsparty in Bothel

Hunderte Karnevalisten kamen zur großen Faschingsparty nach Bothel. Das bunte Partyvolk feierte die ganze Nacht in ihren fantasievollen Kostümen. 
XXL-Faschingsparty in Bothel

Honey als Känguru, Kakerlakenregen und viele Tränen: Tag elf im Dschungelcamp

Tag elf im Dschungelcamp: Honey sucht erst diplomatisch um Vergebung - und wird in die Prüfung geschickt. Zudem werden alle Stars bestraft, außer …
Honey als Känguru, Kakerlakenregen und viele Tränen: Tag elf im Dschungelcamp

Verabschiedung der „Churchville"-Diakonin Sarina Salewski

Gottesdienst in der Kneipe: mit einem bunten Fest in der „Körstube“ in Diepholz wurde Sarina Salewski vom Kirchenkreis Diepholz verabschiedet. Die …
Verabschiedung der „Churchville"-Diakonin Sarina Salewski

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Bremen - Ein bisschen Licht, viel Schatten: Die Werder-Spieler zeigten bei der 1:2-Niederlage gegen Borussia Dortmund höchst unterschiedliche …
Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Meistgelesene Artikel

Polizeieinsatz gegen den Drogenhandel: Kontrolle in Spielothek

Polizeieinsatz gegen den Drogenhandel: Kontrolle in Spielothek

Prozess gegen Ferdi M.: Familie und Kollegen des Opfers berichten

Prozess gegen Ferdi M.: Familie und Kollegen des Opfers berichten

Marcel Kalz und Iljo Keisse sind die Könige von Bremen

Marcel Kalz und Iljo Keisse sind die Könige von Bremen

„Aktion Steilkurve“: Unvergessliche Momente

„Aktion Steilkurve“: Unvergessliche Momente