Böhrnsen tritt nicht wieder als Regierungschef an

1 von 18
Bremens Bürgermeister Jens Böhrnsen (SPD) tritt nach den Verlusten bei der Landtagswahl nicht wieder als Regierungschef an.
2 von 18
Bremens Bürgermeister Jens Böhrnsen (SPD) tritt nach den Verlusten bei der Landtagswahl nicht wieder als Regierungschef an.
3 von 18
Bremens Bürgermeister Jens Böhrnsen (SPD) tritt nach den Verlusten bei der Landtagswahl nicht wieder als Regierungschef an.
4 von 18
Bremens Bürgermeister Jens Böhrnsen (SPD) tritt nach den Verlusten bei der Landtagswahl nicht wieder als Regierungschef an.
5 von 18
Bremens Bürgermeister Jens Böhrnsen (SPD) tritt nach den Verlusten bei der Landtagswahl nicht wieder als Regierungschef an.
6 von 18
Bremens Bürgermeister Jens Böhrnsen (SPD) tritt nach den Verlusten bei der Landtagswahl nicht wieder als Regierungschef an.
7 von 18
Bremens Bürgermeister Jens Böhrnsen (SPD) tritt nach den Verlusten bei der Landtagswahl nicht wieder als Regierungschef an.
8 von 18
Bremens Bürgermeister Jens Böhrnsen (SPD) tritt nach den Verlusten bei der Landtagswahl nicht wieder als Regierungschef an.

Bremens Bürgermeister Jens Böhrnsen (SPD) sitzt tritt nach den Verlusten bei der Landtagswahl nicht wieder als Regierungschef an. Das teilte der Politiker am 11.05.2015 in einer Erklärung mit.

„Als Spitzenkandidat der SPD übernehme ich selbstverständlich Verantwortung für das enttäuschende Wahlergebnis für meine Partei am 10. Mai 2015. Ich habe mich daher entschlossen, nicht erneut für das Amt des Bürgermeisters und des Präsidenten des Senats in der neu gewählten Bürgerschaft zu kandidieren, damit die SPD durch eine personelle und inhaltliche Neuaufstellung die politischen Weichen für ein besseres Ergebnis bei der nächsten Bürgerschaftswahl 2019 stellen kann. Ich danke den Wählerinnen und Wählern, die mir über so viele Jahre die Möglichkeit gegeben haben, für Bremen zu arbeiten. Und ich danke meiner Partei für die großartige Unterstützung.“

Das könnte Sie auch interessieren

Miss-Germany-Bootcamp auf Fuerteventura

Der Wind pfeift über das Sonnendeck des Tui Magic Life Clubs an der Playa de Esquinzo auf Fuerteventura. Doch kalt wird es den …
Miss-Germany-Bootcamp auf Fuerteventura

Güterzüge in Cuxhaven kollidiert - hoher Sachschaden

Entgleiste Waggons, heruntergefallene Autos: In Cuxhaven sind ein Autotransportzug und ein weiterer Güterzug zusammengestoßen. Der Schaden ist hoch. …
Güterzüge in Cuxhaven kollidiert - hoher Sachschaden

Tag der offenen Tür an der Oberschule Verden

Nach den Sommerferien geht die neue Oberschule an den Start. Bereits am Dienstag hatten insbesondere die Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen …
Tag der offenen Tür an der Oberschule Verden

Theaterpremiere der „Spektaklers“ in Asendorf

Nach wochenlangen Proben und Vorbereitungen war es endlich so weit: Die Laienspielschar des Asendorfer Heimatvereins – genannt „De Spektaklers“ – …
Theaterpremiere der „Spektaklers“ in Asendorf

Meistgelesene Artikel

Raubüberfall in Walle: Polizei fahndet mit Foto nach dem Täter

Raubüberfall in Walle: Polizei fahndet mit Foto nach dem Täter

Unbekannter tritt auf Frau ein und beklaut sie

Unbekannter tritt auf Frau ein und beklaut sie

Beim „Hackathon“ tüfteln 100 Computer-Freaks

Beim „Hackathon“ tüfteln 100 Computer-Freaks

Überfall in Walle: Unbekannter bedroht 38-Jährige mit Schusswaffe

Überfall in Walle: Unbekannter bedroht 38-Jährige mit Schusswaffe