Böhrnsen tritt nicht wieder als Regierungschef an

1 von 18
Bremens Bürgermeister Jens Böhrnsen (SPD) tritt nach den Verlusten bei der Landtagswahl nicht wieder als Regierungschef an.
2 von 18
Bremens Bürgermeister Jens Böhrnsen (SPD) tritt nach den Verlusten bei der Landtagswahl nicht wieder als Regierungschef an.
3 von 18
Bremens Bürgermeister Jens Böhrnsen (SPD) tritt nach den Verlusten bei der Landtagswahl nicht wieder als Regierungschef an.
4 von 18
Bremens Bürgermeister Jens Böhrnsen (SPD) tritt nach den Verlusten bei der Landtagswahl nicht wieder als Regierungschef an.
5 von 18
Bremens Bürgermeister Jens Böhrnsen (SPD) tritt nach den Verlusten bei der Landtagswahl nicht wieder als Regierungschef an.
6 von 18
Bremens Bürgermeister Jens Böhrnsen (SPD) tritt nach den Verlusten bei der Landtagswahl nicht wieder als Regierungschef an.
7 von 18
Bremens Bürgermeister Jens Böhrnsen (SPD) tritt nach den Verlusten bei der Landtagswahl nicht wieder als Regierungschef an.
8 von 18
Bremens Bürgermeister Jens Böhrnsen (SPD) tritt nach den Verlusten bei der Landtagswahl nicht wieder als Regierungschef an.

Bremens Bürgermeister Jens Böhrnsen (SPD) sitzt tritt nach den Verlusten bei der Landtagswahl nicht wieder als Regierungschef an. Das teilte der Politiker am 11.05.2015 in einer Erklärung mit.

„Als Spitzenkandidat der SPD übernehme ich selbstverständlich Verantwortung für das enttäuschende Wahlergebnis für meine Partei am 10. Mai 2015. Ich habe mich daher entschlossen, nicht erneut für das Amt des Bürgermeisters und des Präsidenten des Senats in der neu gewählten Bürgerschaft zu kandidieren, damit die SPD durch eine personelle und inhaltliche Neuaufstellung die politischen Weichen für ein besseres Ergebnis bei der nächsten Bürgerschaftswahl 2019 stellen kann. Ich danke den Wählerinnen und Wählern, die mir über so viele Jahre die Möglichkeit gegeben haben, für Bremen zu arbeiten. Und ich danke meiner Partei für die großartige Unterstützung.“

Das könnte Sie auch interessieren

Deichbrand 2018: Beste Stimmung auf den Campingplätzen

Staub, überall Staub - na und? Auch der Deichbrand-Samstag zeichnet sich durch gute Laune auf den Campingplätzen aus. Wir haben uns umgeschaut.
Deichbrand 2018: Beste Stimmung auf den Campingplätzen

„Rock das Ding“-Festival 2018 in Balge

Als ein Erfolg kann Organisator Frank Juschkat das Rock das Ding-Festival 2018 in Balge verbuchen. Schon am frühen Samstagnachmittag kamen Freunde …
„Rock das Ding“-Festival 2018 in Balge

Deichbrand 2018: Der größte Aldi aller Zeiten

In der Schlange stehen für neue Ware - der Aldi am Deich erfreut sich großer Beliebtheit. Etwa 200 Artikel rund um das Festival-Erlebnis bietet der …
Deichbrand 2018: Der größte Aldi aller Zeiten

Deichbrand-Festival: Party am Freitag

Das Deichbrand Festival hat am Freitag einfach nur Spaß gemacht. Die 257ers gaben auf der Bühne Gas. Auf dem Infield und den Campingplätzen staubte …
Deichbrand-Festival: Party am Freitag

Meistgelesene Artikel

Überfall in der Vahr: Polizei sucht Räuber mit Kinesiotape im Gesicht

Überfall in der Vahr: Polizei sucht Räuber mit Kinesiotape im Gesicht

Brief mit weißem Pulver in Bremen aufgetaucht - Substanz harmlos

Brief mit weißem Pulver in Bremen aufgetaucht - Substanz harmlos

Fünfjähriger Junge ertrinkt in Bremer Freibad 

Fünfjähriger Junge ertrinkt in Bremer Freibad 

Bremer Online-Supermarkt „Myenso“ liefert auch in abgelegene Ecken

Bremer Online-Supermarkt „Myenso“ liefert auch in abgelegene Ecken

Kommentare