Das Donauinselfest – Wiener Schmäh fernab vom Heurigen

Das Donauinselfest lässt Wien im Juni erbeben.
+
Wenn im Juni das Donauinselfest in Wien stattfindet, ist es mit der Beschaulichkeit im Fluss vorbei.

Wien steht für Walzer, Sisi und Sachertorte. Und für das Donauinselfest – das größte Open-Air-Festival Europas. Rund drei Millionen Besucher tummeln sich an den drei Tagen zwischen Musikbühnen, Shopping- und Imbissbuden. Das muss man gesehen haben. Wir sagen, was Sie dazu wissen sollten.

Die Wiener gelten im Allgemeinen als eher bedächtiger und ruhiger Menschenschlag mit einem Hang zur Melancholie. Doch jedes Jahr an einem Wochenende im Juni strafen sie dieses Klischee seit 1984 Lügen. Dann bebt die Stadt, denn es wird das Donauinselfest gefeiert. Im Jahr 2014 findet es vom 27. bis 29. Juni statt.

Zwar sind es zum Großteil noch immer die Wiener selbst, die auf „Ihr“ Festival pilgern, doch auch internationales Publikum hat die Sause auf der Insel für sich entdeckt. Wenn Sie also einen Besuch auf dem Fest planen, sollten Sie sich rechtzeitig um eine Unterkunft kümmern. Die Donauinsel liegt zentral in Wien. Wegen des immensen Andrangs ist es daher ratsam, das Auto außerhalb stehen zu lassen. Sie ist mit den U-Bahn-Linien U1, U2 und U6 erreichbar. Außerdem fahren auch Schnell- und Straßenbahnen sowie Busse zum Festgelände.

Donauinselfest als Chance für den Nachwuchs

Das Line-up, also welche Künstler wann auf welcher Bühne auftreten, steht für 2014 noch nicht fest. Ein Tipp: Schauen Sie sich auf dem Donauinselfest nicht nur die „großen“ Namen an – gerade auf den Bühnen für den Nachwuchs gibt es immer wieder wahre Juwelen zu entdecken. Der mittlere Teil der knapp 21 Kilometer langen Flussinsel beherbergt an drei Tagen nämlich etliche große und kleine Bühnen, Informations- und Imbissstände sowie Verkaufsbuden. Organisiert wird das Spektakel, das im Jahr 2013 rund drei Millionen Besucher hatte, von der Partei SPÖ. Der Eintritt ist übrigens frei – wohl auch das ein Grund für den einzigartigen Erfolg des Wiener Donauinselfestes.

Stars aus aller Welt

Schon beim ersten Fest waren die Macher überrascht vom Erfolg. Geplant war ein „kulturelles Frühjahrsfest“ mit etwa 15.000 Besuchern. Stattdessen pilgerten 160.000 Menschen zum Veranstaltungsbereich auf der Donauinsel rund um die Floridsdorfer Brücke. Daraus entwickelte sich ein Festival, das sich über rund 6,5 Kilometer der Insel erstreckt und auf dem fast 30 Bühnen für internationale Stars, Nachwuchsmusiker und Kleinkünstler bereitstehen. So traten schon Shaggy, New Republic oder die Leningrad Cowboys auf dem Donauinselfest auf. Auch deutschsprachige Stars wie Falco, Reinhard Fendrich oder Wolfgang Ambross waren dort schon zu Gast. Die Organisatoren schaffen es immer wieder, aktuelle Künstler aus Österreich, Deutschland und der ganzen Welt nach Wien zu locken. Die Band mit den meisten Auftritten auf der Insel ist übrigens S.T.S. („Fürstenfeld“, „Irgendwann bleib i dann dort“). Die Steirer waren bei fast jedem Fest dabei.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Die lustigsten Grimassen der Kanzlerin

Die lustigsten Grimassen der Kanzlerin

Leckeres Essen zu einem Rabatt: Sparen Sie 50 Prozent auf Ihre Bestellung bei Bofrost

Leckeres Essen zu einem Rabatt: Sparen Sie 50 Prozent auf Ihre Bestellung bei Bofrost

waipu.tv feiert Geburtstag: Sichern Sie sich jetzt das Sonderangebot mit Netflix inklusive!

waipu.tv feiert Geburtstag: Sichern Sie sich jetzt das Sonderangebot mit Netflix inklusive!

E.ON-Wallbox effektiv kostenlos: staatliche Förderung nutzen und Ökotarif abschließen

E.ON-Wallbox effektiv kostenlos: staatliche Förderung nutzen und Ökotarif abschließen

Meistgelesene Artikel

Corona-Chaos um neue Verordnung: Was gilt in Bremen wann und wo?

Corona-Chaos um neue Verordnung: Was gilt in Bremen wann und wo?

Corona-Chaos um neue Verordnung: Was gilt in Bremen wann und wo?
Acht-Millionen-Diebin untergetaucht: Wo ist Yasemin Gündogan?

Acht-Millionen-Diebin untergetaucht: Wo ist Yasemin Gündogan?

Acht-Millionen-Diebin untergetaucht: Wo ist Yasemin Gündogan?
Wahlkampftrick oder Weltverbesserin? 25-jährige CDU-Politikerin aus Bremen geht mit Klimaschutz voran

Wahlkampftrick oder Weltverbesserin? 25-jährige CDU-Politikerin aus Bremen geht mit Klimaschutz voran

Wahlkampftrick oder Weltverbesserin? 25-jährige CDU-Politikerin aus Bremen geht mit Klimaschutz voran
Bremer Polizei fasst Autodieb (17) nach kurzer Flucht im Gebüsch

Bremer Polizei fasst Autodieb (17) nach kurzer Flucht im Gebüsch

Bremer Polizei fasst Autodieb (17) nach kurzer Flucht im Gebüsch

Kommentare