200 neue Arbeitsplätze

Daimler baut das GLC Coupé in Bremen

+
Daimler baut das GLC Coupé in Bremen.

Stuttgart/Bremen - Autobauer Daimler stellt sein neues GLC Coupé in seinem Bremer Werk her. Dadurch erhalte der Standort 200 neue und unbefristete Arbeitsplätze, teilte der Konzern am Donnerstag mit.

Die Stellen würden mit bisherigen Leiharbeitern des Werks besetzt, hieß es. „Das ist ein tolles Zeichen für die Belegschaft und die Region“, sagte der Betriebsratsvorsitzende des Bremer Werkes, Michael Peters. Laut Unternehmensangaben hat Daimler in Bremen rund 12 500 Mitarbeiter. Bislang werden demnach dort acht Modelle gebaut. Die Markteinführung des GLC Coupé solle im kommenden Herbst beginnen, sagte ein Sprecher. Zum Start der Serienfertigung sagte er nichts.

Mehr zum Thema:

Gefährliche Sternenjagd für Marc und Jens  - Tag 9 im Camp

Gefährliche Sternenjagd für Marc und Jens  - Tag 9 im Camp

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

Meistgelesene Artikel

Polizeieinsatz gegen den Drogenhandel: Kontrolle in Spielothek

Polizeieinsatz gegen den Drogenhandel: Kontrolle in Spielothek

Prozess gegen Ferdi M.: Familie und Kollegen des Opfers berichten

Prozess gegen Ferdi M.: Familie und Kollegen des Opfers berichten

Unfall mit Schüler: Observationsbericht belastet 27-Jährigen

Unfall mit Schüler: Observationsbericht belastet 27-Jährigen

Marcel Kalz und Iljo Keisse sind die Könige von Bremen

Marcel Kalz und Iljo Keisse sind die Könige von Bremen

Kommentare