CORONA-TAGEBUCH

Spontaner Zugriff und ein Hauptgewinn

Alles ist anders. Auch der Trip in den Supermarkt. Einkaufszettel machen kaum Sinn. Es ist ja eh nicht alles vorrätig. Mehl, Konserven und vor allem Klopapier sind eine begehrte Mangelware. Die Doppelpackung Klopapier mit Ostermotiven (20 Rollen) gilt als absoluter Hauptgewinn. Konditoren zelebrieren Klopapier-Kuchen. Und in den sozialen Medien kursieren unzählige Klopapier-Witze und Filmchen von Klopapier-Bombern (in Anlehnung an die legendären Rosinenbomber). So weit, so sauber.

Zurück in den Supermarkt. Einkaufen nach Gefühl ist angesagt. Spontaner Zugriff. Mal sehen, was es gibt. Das ist irgendwie spannend und zugleich entspannend. Beim Einkaufen trifft man Bekannte – winkt ihnen zu. Und weiß, dass auch sie noch in surrealer Freiheit leben. Kurze Dialoge sind mit Sicherheitsabstand möglich. Mit zeitgemäßer Thematik: „Martin, hier gibt es Mehl.“ „Brauch’ ich nicht. Und Klopapier hab’ ich auch genug.“

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Den richtigen Sessel finden

Den richtigen Sessel finden

Wie werde ich Zerspanungsmechaniker/in?

Wie werde ich Zerspanungsmechaniker/in?

„Ich glaube, das Internet ist kaputt: Es sagt, Werder hat gewonnen.“ - Die Netzreaktionen zu #SCFSVW

„Ich glaube, das Internet ist kaputt: Es sagt, Werder hat gewonnen.“ - Die Netzreaktionen zu #SCFSVW

Neue Proteste gegen Corona-Regeln kleiner als erwartet

Neue Proteste gegen Corona-Regeln kleiner als erwartet

Meistgelesene Artikel

Intime Einblicke

Intime Einblicke

Was wird aus den Bremer Warenhäusern?

Was wird aus den Bremer Warenhäusern?

Nach Großbrand im Bremer Industriehafen: Große Verunsicherung bei Feuerwehr und Polizei

Nach Großbrand im Bremer Industriehafen: Große Verunsicherung bei Feuerwehr und Polizei

Bremer Haushalt in Corona-Notlage: Neue Schulden für die Zukunft

Bremer Haushalt in Corona-Notlage: Neue Schulden für die Zukunft

Kommentare