Castor-Transport-Protest: Robin-Wood am Bremer Hauptbahnhof

Castor-Transport-Protest: Robin-Wood am Bremer Hauptbahnhof

Am Bremer Hauptbahnhof haben Demonstranten von Robin Wood am Sonntagmittag bei einer spektakulären Kletteraktion ein 15 Meter langes Banner entrollt und sich vom Dach und entlang der Fassade abgeseilt. Der Ausgang des Bahnhofes in Richtung Innenstadt wurde für knapp 90 Minuten abgesperrt. Die Polizei rückte an. Ein Beitrag von Kai Moorschlatt

Rubriklistenbild: © kreiszeitung.de

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Hunderte Trauergäste auf Beerdigung in Bremen: Polizei im Corona-Einsatz

Hunderte Trauergäste auf Beerdigung in Bremen: Polizei im Corona-Einsatz

Hunderte Trauergäste auf Beerdigung in Bremen: Polizei im Corona-Einsatz
Rechtsextreme Chats bei der Bremer Feuerwehr: „Falsch verstandener Korpsgeist“

Rechtsextreme Chats bei der Bremer Feuerwehr: „Falsch verstandener Korpsgeist“

Rechtsextreme Chats bei der Bremer Feuerwehr: „Falsch verstandener Korpsgeist“
Volksverhetzung: Geldstrafe für Pastor Olaf Latzel

Volksverhetzung: Geldstrafe für Pastor Olaf Latzel

Volksverhetzung: Geldstrafe für Pastor Olaf Latzel
Mehrheit und Meinungsklima

Mehrheit und Meinungsklima

Mehrheit und Meinungsklima

Kommentare