36.679 Menschen ohne Job

Arbeitslosenzahl in Bremen saisonbedingt gestiegen

Bremen - Saisonal bedingt ist die Zahl der Erwerbslosen auf dem Arbeitsmarkt in Bremen zum Jahresauftakt gestiegen. Sie liegt aber weiterhin unter dem Vorjahresniveau, teilte die Bundesagentur für Arbeit am Dienstag mit.

Im kleinsten deutschen Bundesland waren demnach 36.679 Menschen ohne Job und damit 4,4 Prozent mehr als im Vormonat Dezember 2016. Die Arbeitslosenquote stieg im Monatsvergleich um 0,4 Prozentpunkte auf 10,5 Prozent. 

„Der Arbeitsmarkt im Land Bremen zeigt sich weiter robust, auch wenn Außenberufe witterungsbedingt Einschränkungen hinnehmen müssen", erläuterte Bärbel Höltzen-Schoh, die Chefin der Regionaldirektion.

dpa

Lesen Sie auch:

Arbeitslosenquote in Niedersachsen gestiegen

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

Die lustigsten Grimassen der Kanzlerin und Kanzlerkandidaten

Die lustigsten Grimassen der Kanzlerin und Kanzlerkandidaten

Leckeres Essen zu einem Rabatt: Sparen Sie 50 Prozent auf Ihre Bestellung bei Bofrost

Leckeres Essen zu einem Rabatt: Sparen Sie 50 Prozent auf Ihre Bestellung bei Bofrost

Meistgelesene Artikel

Mercedes: Kurzarbeit in Bremen – hunderte Leiharbeiter auf der Straße

Mercedes: Kurzarbeit in Bremen – hunderte Leiharbeiter auf der Straße

Mercedes: Kurzarbeit in Bremen – hunderte Leiharbeiter auf der Straße
Verhängnisvolle Fahrt nach Helgoland

Verhängnisvolle Fahrt nach Helgoland

Verhängnisvolle Fahrt nach Helgoland
Bundestagswahl: Wer steht zur Wahl in Bremen?

Bundestagswahl: Wer steht zur Wahl in Bremen?

Bundestagswahl: Wer steht zur Wahl in Bremen?
Corona-Chaos um neue Verordnung: Was gilt in Bremen wann und wo?

Corona-Chaos um neue Verordnung: Was gilt in Bremen wann und wo?

Corona-Chaos um neue Verordnung: Was gilt in Bremen wann und wo?

Kommentare