Ermittler fragen: Weitere Personen belästigt?

Drei Frauen auf der Breminale bedrängt - Polizei fasst vier Männer

Bremen - Drei Frauen sind am Freitagabend auf der Breminale von jungen Männern bedrängt worden. Die Bremer Polizei nahm die vier Verdächtigen vorläufig fest.

Eine 17-Jährige und zwei 18-jährige Frauen erklärten Polizisten, dass sie auf der dicht gedrängten Tanzfläche von einer Gruppe junger Männer umarmt und mehrfach unsittlich berührt wurden. Die Polizei stellte einen mutmaßlichen Hauptakteur und drei weitere Männer noch auf dem Gelände. Die vier 18 Jahre alten Männer aus Afghanistan wurden mit zur Wache genommen.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Besucherinnen, die Freitagabend auf der Breminale in dieser Art bedrängt wurden, sich mit dem Kriminaldauerdienst unter 04 21/3 62-38 88 in Verbindung zu setzen oder den Vorfall an einer Polizeiwache anzuzeigen. Die vier Männer wurden nach Abschluss der Maßnahmen entlassen.

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

Bayern-Genugtuung in Wolfsburg: Nach 6:0 vorzeitig Meister

Bayern-Genugtuung in Wolfsburg: Nach 6:0 vorzeitig Meister

Einzelkritik: Applaus für Bartels, Junuzovic bleibt blass 

Einzelkritik: Applaus für Bartels, Junuzovic bleibt blass 

Papst in Kairo: Nur "Extremismus der Nächstenliebe" zulässig

Papst in Kairo: Nur "Extremismus der Nächstenliebe" zulässig

KSC steigt in die 3. Liga ab - VfB siegt noch

KSC steigt in die 3. Liga ab - VfB siegt noch

Meistgelesene Artikel

Messerstecherei auf Bremer-Disco-Meile

Messerstecherei auf Bremer-Disco-Meile

Firma „Aggregat” produziert in Bremen individuelle Designermöbel

Firma „Aggregat” produziert in Bremen individuelle Designermöbel

Bremen will zwei Gefährder abschieben 

Bremen will zwei Gefährder abschieben 

"Lili" wechselt nach Holland

"Lili" wechselt nach Holland

Kommentare