Schmatz!

+
Mutter „Valeska“ und Vater „Lloyd“ wieder vereint

Bremerhaven - Eisbär-Nachwuchs „Lale“ lebt inzwischen in Holland, nun sind Mutter „Valeska“ und Vater „Lloyd“ im Bremerhavener Zoo wieder vereint.

Vor einigen Tagen war zunächst ein „Schmusegitter“ zwischen den beiden Eisbären-Anlagen eingebaut worden. Zoo-Tierarzt Dr. Joachim Schöne: „Schmachtend saß ,Lloyd‘ am Gitter, und auch ,Valeska‘ machte den Eindruck, als sei sie nicht abgeneigt.“ Gestern wurde der Schieber geöffnet. Und siehe da, nach 20 Monaten Trennung schienen es die beiden sehr zu genießen, wieder zusammen zu sein.
gn

Das könnte Sie auch interessieren

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Xi Jinping warnt vor Gefahren für China

Xi Jinping warnt vor Gefahren für China

Sparsam arbeiten: So pariert man ein Rinderfilet

Sparsam arbeiten: So pariert man ein Rinderfilet

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland

Meistgelesene Artikel

Träume werden wahr – Weserhäuser in der Überseestadt

Träume werden wahr – Weserhäuser in der Überseestadt

Schwarzfahrer festgenommen: Fahrten im Wert von mehr als 5.000 Euro erschlichen

Schwarzfahrer festgenommen: Fahrten im Wert von mehr als 5.000 Euro erschlichen

250 Kilo schwere Weltkriegsbombe in Hastedt entschärft

250 Kilo schwere Weltkriegsbombe in Hastedt entschärft

„Mein Kunst-Stück“ mit Anette Venzlaff: Ein Herz für Verlierer

„Mein Kunst-Stück“ mit Anette Venzlaff: Ein Herz für Verlierer

Kommentare