Ursache unklar

Mehrere Verletzte nach Brand in Batterie-Recyclinghof

Bremerhaven - Mehrere Mitarbeiter eines Batterie- Recyclingunternehmens in Bremerhaven sind bei einem Brand beim Einatmen giftiger Rauchgase verletzt worden.

Das Feuer hatte sich am Dienstag aus ungeklärter Ursache entzündet, konnte aber von den Beschäftigten selbst mit einem Feuerlöscher gelöscht werden, wie die Feuerwehr berichtete. Insgesamt hätten sich 15 Mitarbeiter in der Nähe des Brandes aufgehalten. Fünf seien in Bremerhavener Krankenhäuser gebracht worden. Feuerwehr und Rettungsdienst waren mit rund 40 Einsatzkräften vor Ort. - dpa

Rubriklistenbild: © Symbolbild: dpa-avis

Das könnte Sie auch interessieren

Richter verkündet Strafmaß für Bill Cosby

Richter verkündet Strafmaß für Bill Cosby

Alternativer Nobelpreis an Korruptionsjäger und "Waldmacher"

Alternativer Nobelpreis an Korruptionsjäger und "Waldmacher"

Herbststurm "Fabienne" hinterlässt große Schäden

Herbststurm "Fabienne" hinterlässt große Schäden

Weltkommission: Staaten müssen Drogenhandel regulieren

Weltkommission: Staaten müssen Drogenhandel regulieren

Meistgelesene Artikel

Keine Königsalm, kein großes Bayernzelt, dafür eine große Almhütte

Keine Königsalm, kein großes Bayernzelt, dafür eine große Almhütte

Polizei verzeichnet eine Vielzahl von Gurtmuffeln und Handysündern

Polizei verzeichnet eine Vielzahl von Gurtmuffeln und Handysündern

Bundesstraße 75 ab Abfahrt Airport-Stadt am Sonntag gesperrt

Bundesstraße 75 ab Abfahrt Airport-Stadt am Sonntag gesperrt

Lancia-Club feiert 40-Jähriges in Bremen

Lancia-Club feiert 40-Jähriges in Bremen

Kommentare