Ursache unklar

Mehrere Verletzte nach Brand in Batterie-Recyclinghof

Bremerhaven - Mehrere Mitarbeiter eines Batterie- Recyclingunternehmens in Bremerhaven sind bei einem Brand beim Einatmen giftiger Rauchgase verletzt worden.

Das Feuer hatte sich am Dienstag aus ungeklärter Ursache entzündet, konnte aber von den Beschäftigten selbst mit einem Feuerlöscher gelöscht werden, wie die Feuerwehr berichtete. Insgesamt hätten sich 15 Mitarbeiter in der Nähe des Brandes aufgehalten. Fünf seien in Bremerhavener Krankenhäuser gebracht worden. Feuerwehr und Rettungsdienst waren mit rund 40 Einsatzkräften vor Ort. - dpa

Rubriklistenbild: © Symbolbild: dpa-avis

Das könnte Sie auch interessieren

Die üppigen Gehälter von Neuer, Müller & Co. 2018

Die üppigen Gehälter von Neuer, Müller & Co. 2018

Aufgeräumt ins neue Jahr: Tipps zum Entrümpeln und Ausmisten

Aufgeräumt ins neue Jahr: Tipps zum Entrümpeln und Ausmisten

Siegerin Kerber lobt Vogel - Lange & Eishockey-Team geehrt

Siegerin Kerber lobt Vogel - Lange & Eishockey-Team geehrt

Weihnachtsbaumverkauf in Westeresch

Weihnachtsbaumverkauf in Westeresch

Meistgelesene Artikel

Trauer im Zoo am Meer: Eisbärenjunge kurz nach Geburt tot 

Trauer im Zoo am Meer: Eisbärenjunge kurz nach Geburt tot 

Landgericht verurteilt Angeklagte: Haftstrafen für Steineleger

Landgericht verurteilt Angeklagte: Haftstrafen für Steineleger

Steine auf Straßen gelegt - Staatsanwaltschaft fordert Haftstrafen

Steine auf Straßen gelegt - Staatsanwaltschaft fordert Haftstrafen

Nach Straßburg-Anschlag: Kontrolle von französischem Taxi ergibt keine Hinweise

Nach Straßburg-Anschlag: Kontrolle von französischem Taxi ergibt keine Hinweise

Kommentare