Pandemie

Bremerhaven lockert Corona-Maßnahmen: Warnstufe 0 gilt ab Freitag

Die Seebäderkaje an der Weser in Bremerhaven, daneben montiert Oberbürgermeister Melf Grantz (SPD).
+
Der Magistrat unter der Führung von Bremerhavens Oberbürgermeister Melf Grantz hat beschlossen, dass ab Freitag in der Seestadt die Corona-Warnstufe 0 gilt. (kreiszeitung.de-Montage)

Da die Hospitalisierungsinzidenz in Bremerhaven rückläufig ist, hat die Stadt Lockerungen bei Corona-Maßnahmen beschlossen. So entfällt die 3G-Regel in Innenräumen.

Bremerhaven – Lange hatte Bremerhaven in der Corona-Pandemie nicht viel im Griff, doch jetzt gibt es in der Seestadt einige Lockerungen in Sachen Corona-Regeln. Das deshalb, weil die Hospitalisierungsinzidenz seit Tagen rückläufig ist. Liegt dieser Wert an fünf aufeinanderfolgenden Tagen unter dem Schwellenwert von drei, kann laut der aktuell gültigen Corona-Verordnung des Landes Bremen eine Warnstufe zurückgeschaltet werden.

Stadt in Deutschland:Bremerhaven
Fläche:101,41 Quadratkilometer
Einwohner:113.557 (Stand: 31. Dezember 2020(
Vorwahl:0471
Oberbürgermeister:Melf Grantz (SPD)

Am Mittwoch, 10. November 2021, lag der Wert in Bremerhaven bei 1,76 und damit deutlich unter dem Wert drei. Mit der Hospitalisierungsinzidenz wird angegeben, wie viele Personen innerhalb der vergangenen 7 Tage ins Krankenhaus aufgrund einer Covid-19-Infektion eingeliefert wurden – hochgerechnet auf 100.000 Einwohner.

Bremerhaven lockert Corona-Maßnahmen: Maskenpflicht in Innenräumen der Stadthäuser entfällt

Das Herabstufen auf Corona-Warnstufe 0 bedeutet im Fall von Bremerhaven konkret, dass beispielsweise die Maskenpflicht in Innenräumen der Stadthäuser und in anderen Einrichtungen des Magistrats entfällt. Im öffentlichen Personennahverkehr, in Geschäften und bei Großveranstaltungen bleibt die Maskenpflicht aber weiterhin bestehen.

Das hat die Stadtverwaltung so beschlossen und gilt ab Freitag, 12. November 2021. Auch die Abstandsregeln entfallen dann. Es wird aber empfohlen, sowohl weiterhin eine Maske zu tragen als auch ausreichend Abstand zu halten.

Corona-Warnstufe 0 in Bremerhaven: Das gilt ab Freitag in der Seestadt

  • Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung im Öffentlichen Personenverkehr, in geschlossenen Räumen von Verkaufsstätten und bei Großveranstaltungen ab 5000 Personen.
  • Keine Kapazitätsbeschränkungen für Veranstaltungen. Ein Hygiene- und Schutzkonzept muss vorgelegt werden.
  • Für Großveranstaltungen ab 5000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern gilt die 3G-Regel mit den bekannten Schutzauflagen.
  • Außerdem sollen die AHAL-Regeln angewendet werden. Dazu wird empfohlen, einen Abstand von mindestens 1,5 Metern zu anderen Personen einzuhalten, Hygienemaßnahmen umzusetzen und regelmäßig zu lüften.

Mit der neuen Regelung entfällt die 3G-Regel in geschlossenen Räumen. Somit können die Einrichtungen auch selber entscheiden, ob sie einen Nachweis verlangen wollen oder nicht.

Bremerhaven: Von Corona-Warnstufe 2 bis zur Corona-Warnstufe 0

Lange galt in Bremerhaven die Corona-Warnstufe 2, da die Stadt den Infektionszahlen überhaupt nicht Herr wurde. Zum Teil kann diese auch mit dem internationalen Fracht- und Reiseverkehr im Hafen in Zusammenhang gebracht werden.

Seit dem 1. November galt in Bremerhaven die Warnstufe 1. Wann welche Warnstufe festgestellt wird, entscheiden die Stadtgemeinden Bremen und Bremerhaven jeweils selbstständig. In Bremen gilt aktuell die Corona-Warnstufe 0. * kreiszeitung.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Meistgelesene Artikel

Polizei Bremen schließt Bars und Discos

Polizei Bremen schließt Bars und Discos

Polizei Bremen schließt Bars und Discos
Bremer zeigt sich mit Sturmgewehr: SEK stürmt Wohnung

Bremer zeigt sich mit Sturmgewehr: SEK stürmt Wohnung

Bremer zeigt sich mit Sturmgewehr: SEK stürmt Wohnung
Bremen wechselt in den Lockdown für Ungeimpfte

Bremen wechselt in den Lockdown für Ungeimpfte

Bremen wechselt in den Lockdown für Ungeimpfte
Bremen boostert: Brill-Impfzentrum in der City öffnet nächste Woche

Bremen boostert: Brill-Impfzentrum in der City öffnet nächste Woche

Bremen boostert: Brill-Impfzentrum in der City öffnet nächste Woche

Kommentare