Tragisches Unglück

Bremerhaven: Hafenarbeiter stürzt auf Schiff und verletzt sich schwer

Rettungskräfte in Bremerhaven bergen eine verunfallte Person.
+
Bei einem Sturz verletzte sich am Dienstagmorgen, 20. Juli 2021, ein Hafenarbeiter in Bremerhaven schwer.

Bei einem Sturz im Fischereihafen Bremerhaven wird ein Arbeiter schwer verletzt. Die Höhenrettungsgruppe der Feuerwehr muss ausrücken.

Bremerhaven – Tragisches Unglück in Bremerhaven: Ein Mitarbeiter des Fischereihafens in der Seestadt hat sich am Dienstagmorgen, 20. Juli 2021, gegen 4:20 Uhr bei einem Sturz schwer verletzt. Wie die Feuerwehr Bremerhaven mitteilte, musste zur Rettung des Mannes auch die Höhenrettungsgruppe mit anpacken.

Stadt im Land Bremen:Bremerhaven
Fläche:93,82 Quadratkilometer
Einwohner:113.643 (Stand: 31. Dezember 2019)
Vorwahl:0421
Bürgermeister:Melf Grantz (SPD)

Der Mann war abgestürzt und verletzte sich dabei schwer. Durch die sehr beengten Verhältnisse in dem Schiff, war die Unterstützung des Rettungsdienstes durch die Feuerwehr zwingend erforderlich.

Hafenarbeiter stürzt in Bremerhaven auf Schiff und verletzt sich schwer: Höhenrettungsgruppe muss helfen

Nach der medizinischen Erstversorgung konnte der Verletzte unter anderem durch die Höhenrettungsgruppe der Feuerwehr zu einer Luke im Rumpf des Schiffes transportiert werden. Von dort erfolgte dann die Rettung mittels Drehleiter und die Übergabe an den Rettungsdienst. An dem Einsatz waren 25 Einsatzkräfte der Feuerwehr und des Rettungsdienstes beteiligt.

Erst Anfang Juni ereignete sich in Bremerhaven ein ähnliches Unglück. Auch bei diesem Unfall war ein Werftmitarbeiter im Fischereihafen abgestürzt. Der Mann fiel aus acht Metern Höhe durch eine Schiffsluke und verletzte sich schwer. * kreiszeitung.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Meistgelesene Artikel

Transformartini: Bremen macht die Welle mit Surfen, Garten und Türmen

Transformartini: Bremen macht die Welle mit Surfen, Garten und Türmen

Transformartini: Bremen macht die Welle mit Surfen, Garten und Türmen
Verdacht auf Vergewaltigung: Bremer Polizist suspendiert

Verdacht auf Vergewaltigung: Bremer Polizist suspendiert

Verdacht auf Vergewaltigung: Bremer Polizist suspendiert
21-jähriger Motorradfahrer stirbt bei Unfall in Westerstede

21-jähriger Motorradfahrer stirbt bei Unfall in Westerstede

21-jähriger Motorradfahrer stirbt bei Unfall in Westerstede
Bremerhaven: Polizist muss nach Attacke verletzt ins Krankenhaus

Bremerhaven: Polizist muss nach Attacke verletzt ins Krankenhaus

Bremerhaven: Polizist muss nach Attacke verletzt ins Krankenhaus

Kommentare