Bei Bergungsarbeiten von Containerbrücke

Feuer auf Frachtschiff in Bremerhaven

+
Feuer auf Frachtschiff in Bremerhaven

Bremerhaven - Bei den Bergungsarbeiten einer zusammengebrochenen Containerbrücke im Hafen von Bremerhaven ist auf dem betroffenen Frachtschiff ein Feuer ausgebrochen. Menschen seien nicht verletzt worden, sagte ein Feuerwehrsprecher am Freitag.

28 Feuerwehrfahrzeuge und 43 Einsatzkräfte rückten aus. Die Flammen entzündeten sich nach Angaben des Sprechers gegen 12.00 Uhr bei „heißen Arbeiten“ während der Bergungsarbeiten. Über das Ausmaß des Brandes konnte er zunächst nichts sagen.

Vor gut einer Woche war bei Verladearbeiten eine Containerbrücke gebrochen und der Kranführer in seiner Gondel mehr als 50 Meter in den Laderaum eines Frachtschiffs gestürzt. Der 52-Jährige kam ums Leben. Warum der Kran brach, muss noch untersucht werden.
dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Erntefest im Kindergarten Scholen

Erntefest im Kindergarten Scholen

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Neues von Thomas Cook: Fokus auf Familien und höhere Preise

Neues von Thomas Cook: Fokus auf Familien und höhere Preise

Meistgelesene Artikel

„Handwerksshow“ mit Ex-„Bachelor“ Jan Kralitschka im Weserpark

„Handwerksshow“ mit Ex-„Bachelor“ Jan Kralitschka im Weserpark

Musicaltheater: Vertrag bis 2023 mit neuem Betreiber

Musicaltheater: Vertrag bis 2023 mit neuem Betreiber

Ladies Night: 2500 Bändchen für mehr Spaß auf dem Freimarkt

Ladies Night: 2500 Bändchen für mehr Spaß auf dem Freimarkt

„Genussland“ veranstaltet Gastronomie-Tage

„Genussland“ veranstaltet Gastronomie-Tage

Kommentare