Dieb hat keine Chance

Bremer mit Zivilcourage

Bremen - Ein 54 Jahre alter Mann versuchte am Freitagnachmittag einer älteren Dame die Tasche zu entreißen. Er scheiterte am Widerstand der Frau und dem entschlossenen Eingreifen von Passanten.

Die Frau wollte auf einem Supermarktparkplatz in der Gröpelinger Heerstraße in ihren VW Golf einsteigen. In dem Moment näherte sich der 54-Jährige von hinten und riss an ihrer Tasche, berichtet die Polizei am Sonntag. 

Da die Dame nicht losließ und sich ein Gerangel entwickelte, wurden andere Passanten aufmerksam und wollten zur Hilfe eilen. Als der Räuber die Flucht ergriff, rief eine Zeugin sofort die Polizei an und zwei junge Männer rannten hinter ihm her. Sie konnten den Täter schnell einholen und bis zum Eintreffen der Einsatzkräfte festhalten.

Die ältere Dame wartete allerdings nicht mehr auf die Polizei und fuhr davon. Sie wird dringend gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst unter Telefon (0421) 362-3888 in Verbindung zu setzen.

Die Polizei lobt das Verhalten der Zeugen. Schnelles Handeln und Zivilcourage haben dazu geführt, dass der Räuber dingfest gemacht werden konnte. Gefordert ist kein Heldentum. Vielmehr genügen oft schon Kleinigkeiten, um eine große Wirkung zu erzielen. Manchmal reicht es bereits, das Handy zu benutzen und Hilfe zu holen oder weitere Passanten um Unterstützung zu bitten. 

Mehr Informationen zur Zivilcourage gibt es beim Präventionszentrum der Polizei Bremen, Am Wall 196, Telefon (0421) 362-19003.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Schützenfest Kirchlinteln bei bester Stimmung

Schützenfest Kirchlinteln bei bester Stimmung

Wie werde ich Maurer/in?

Wie werde ich Maurer/in?

"Ärgere mich sehr": Bitteres Vettel-Aus - Sieg für Hamilton

"Ärgere mich sehr": Bitteres Vettel-Aus - Sieg für Hamilton

Meistgelesene Artikel

Brief mit weißem Pulver in Bremen aufgetaucht - Substanz harmlos

Brief mit weißem Pulver in Bremen aufgetaucht - Substanz harmlos

Bremer Online-Supermarkt „Myenso“ liefert auch in abgelegene Ecken

Bremer Online-Supermarkt „Myenso“ liefert auch in abgelegene Ecken

Der Herr der Schienen: Uwe Hoberg ist Eisenbahnbetriebsleiter im Mercedes-Werk

Der Herr der Schienen: Uwe Hoberg ist Eisenbahnbetriebsleiter im Mercedes-Werk

Überfall in der Vahr: Polizei sucht Räuber mit Kinesiotape im Gesicht

Überfall in der Vahr: Polizei sucht Räuber mit Kinesiotape im Gesicht

Kommentare