Olympische Spiele

Bremer Schwimmer Wellbrock gewinnt Olympia-Bronze

Mit Florian Wellbrock gewinnt erstmals seit 21 Jahren ein deutscher Beckenschwimmer eine Olympia-Medaille. Bis 50 Meter vor Schluss lag er noch in Führung.

Tokio – Der Doppel-Weltmeister Florian Wellbrock hat die erste Männer-Medaille eines deutschen Beckenschwimmers bei Olympischen Spielen seit über zwei Jahrzehnten gewonnen. Über 1500 Meter Freistil musste sich der Goldfavorit in der Nacht zum Sonntag, 01. August in Tokio 800-Meter-Olympiasieger Robert Finke aus den USA und Vize-Weltmeister Michailo Romantschuk aus der Ukraine geschlagen geben.

Bis 50 Meter vor Schluss lag Wellbrock noch in Führung. Zu Gold fehlten am Ende 1,26 Sekunden. Bereits beim Olympia-Finale über 800 Meter Freistil am Donnerstag, 29. Juli führte Wellbrock noch bei der letzten Wende. Doch am Ende wurde er nur Vierter.

Schwimmer:Florian Wellbrock
Geboren am:19. August 1997 in Bremen
Verein:\tSC Magdeburg
Körpergröße:\t1,92 m
Körpergewicht:\t76 kg

Vor ihm hatte Rückenschwimmer Stev Theloke im Jahr 2000 als letzter deutscher Mann mit Bronze über 100 Meter eine olympische Medaille in einer Einzel-Disziplin im Becken gewonnen. Bei den Herren wartet der Deutsche Schwimm-Verband seit Michael Groß vor 33 Jahren auf eine Goldmedaille. Damals gewann auch Uwe Daßler Gold für die DDR.

Olympia-Bronze für Bremer Florian Wellbrock: „Ein bisschen ärgerlich, dass ich es hinten raus nicht halten konnte“

Nach dem Europameistertitel 2018 und dem Erfolg bei der Schwimm-WM vor zwei Jahren blieb dem 23-Jährigen die olympische Gold-Medaille verwehrt. „Ein bisschen ärgerlich, dass ich es hinten raus nicht halten konnte. Aber die anderen beiden Jungs haben einen super Job gemacht und ich möchte jetzt auf gar keinen Fall bei einer Bronzemedaille bei Olympischen Spielen meckern“, sagte er nach dem Finale.

Florian Wellbrock mit der Bronzemedaille bei der Siegerehrung.

Zufrieden war Wellbrock dennoch. „Nicht ohne Grund hat das so lange gedauert bis deutsche Schwimmer Olympiamedaillen geholt haben. Jetzt haben wir zwei“, sagte Wellbrock im ZDF zu den zwei Bronzemedaillen von ihm und seiner Verlobten Sarah Köhler, die auf der Tribüne mitfieberte. Wellbrock schlug nach 14:40,91 an und blieb damit rund vier Sekunden über seiner Weltjahresbestzeit. Sieger Finke schwamm 14:39,65.

Bronze-Medaille bei Olympia für Bremer Florian Wellbrock: Schwimm-Weltrekordler Paul Biedermann gratuliert Wellbrock

Schwimm-Weltrekordler Paul Biedermann hat die Bronzemedaille als großen Erfolg gewürdigt. „Florian Wellbrock ist ein beherztes Rennen geschwommen und hat sich mit der Bronzemedaille belohnt“, sagte Biedermann der Deutschen Presse-Agentur. „Er hat seine Vielseitigkeit bei der Renngestaltung bewiesen und sich von seinem Finale über die 800 Freistil sehr gut erholt“, fügte er hinzu.

Bremer Florian Wellbrock schwimmt bei Olympia zu Bronze.

„Seit 21 Jahren hat er die erste olympische Medaille für Männer bei den Beckenschwimmern geholt und daher ist die Leistung über 1500 Freistil nicht hoch genug zu bewerten“, sagte der 34-jährige Biedermann. Seine Weltrekorde über 200 und 400 Meter Freistil von der WM 2009 aus der Ära der Hightech-Anzüge sind immer noch gültig. „Jetzt stehen noch zehn Kilometer im Freiwasser an, was nochmal seine Vielseitigkeit unterstreicht“, so Biedermann.

Olympia in Japan: Bremer Doppel-Weltmeister Florian Wellbrock hat noch eine Goldchance

Bei den Olympischen Spielen in Japan hat der Bremer Schwimmer noch eine große Chance. Nächste Woche kann er im Meer noch Gold über zehn Kilometer holen.

„Eine Feier ist nicht drin. Ich muss jetzt regenerieren für die zehn Kilometer. Das wird anstrengend genug“, erklärte Wellbrock. (Mit dpa-Material) * kreiszeitung.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Rubriklistenbild: © Oliver Weiken/picture alliance/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Die übelsten Fehltritte von Armin Laschet

Die übelsten Fehltritte von Armin Laschet

Die deutschen Bundeskanzler und die Bundeskanzlerin seit 1949

Die deutschen Bundeskanzler und die Bundeskanzlerin seit 1949

Die lustigsten Grimassen der Kanzlerin und Kanzlerkandidaten

Die lustigsten Grimassen der Kanzlerin und Kanzlerkandidaten

Wahrscheinlichste neue Ministerinnen und Minister

Wahrscheinlichste neue Ministerinnen und Minister

Meistgelesene Artikel

Wahl in Bremen: SPD wird klar stärkste Kraft - neue Gesichter für Bundestag

Wahl in Bremen: SPD wird klar stärkste Kraft - neue Gesichter für Bundestag

Wahl in Bremen: SPD wird klar stärkste Kraft - neue Gesichter für Bundestag
Über 200 Einsätze: Polizei Bremen am Wochenende im Dauerstress

Über 200 Einsätze: Polizei Bremen am Wochenende im Dauerstress

Über 200 Einsätze: Polizei Bremen am Wochenende im Dauerstress
Neue Corona-Verordnung in Bremen: 2G oder 3G – Was gilt in Bremen?

Neue Corona-Verordnung in Bremen: 2G oder 3G – Was gilt in Bremen?

Neue Corona-Verordnung in Bremen: 2G oder 3G – Was gilt in Bremen?
Bundestagswahl 2021: Direktkandidaten - Wer steht zur Wahl in Bremen?

Bundestagswahl 2021: Direktkandidaten - Wer steht zur Wahl in Bremen?

Bundestagswahl 2021: Direktkandidaten - Wer steht zur Wahl in Bremen?

Kommentare